Beiträge der Kategorie Gastronomie in München

Diese Blogposts befinden sich in der Kategorie "Gastronomie in München".

Frühstücken in München: Café Blá

Nachdem die letzten Posts in der Kategorie Gastronomie in München so gut bei euch angekommen sind, habe ich heute mal ein Café für euch in Petto.

Café Blá – weshalb heißt das Lokal wohl ausgerechnet so? Sind die Gäste dort etwa überdurchschnittlich mitteilungsbedürftig? Nein, weit gefehlt. “Blá”, das ist Isländisch für Blau. Und die Farbe dominiert nicht nur die Einrichtung, sondern verleiht dem kleinen Tagescafé auch einen modernen Look und eine entspannte, ruhige Atmosphäre. Die charakteristischen blauen Kacheln an der Wand sorgen für Wiedererkennungswert. Isländische Kaffeekultur in München verspricht das kleine Café seinen Besuchern.

(mehr …)

Restaurants in München: Neo-Brasserie HOIZ

Adresse: Neo-Brasserie HOIZ, Karlstraße 10, 80333 München

Bei einem Teamevent mit meinen Arbeitskollegen landeten wir auf Empfehlung eines Kollegen Anfang des Jahres in der Neo-Brasserie HOIZ. Ausnahmsweise mal kein Lokal, das schon seit Ewigkeiten auf meiner “Da muss ich unbedingt bald mal essen gehen”-Liste stand. Was ehrlich gesagt aber ziemlich doof war, denn das HOIZ ist ein ausgezeichnetes Lokal, das definitiv auf diese Liste gehört hätte!

Da ich bei meinem ersten Besuch dort so begeistert war, verbrachte ich vor kurzem einen zweiten gelungenen Abend mit meiner Familie dort. Diesmal nicht im Innenraum, der im Brasserie-Stil eingerichtet wurde. Sondern draußen auf der Terrasse in der Sonne, so wie es sich an einem lauen Sommerabend auch gehört.

(mehr …)

KOI – Japanisches Restaurant in München und Whisky Tasting

Auf Einladung von Beam Suntory

Vor kurzem lud mich der japanische Whisky-Hersteller zu einem Whisky-Tasting und zur Vorstellung seines neuen Blend “TOKI” ein. Bis dato hatte ich mich mit dem Thema Whisky noch überhaupt nicht auseinander gesetzt, aber ich bin ja lernbereit: Also war ich gespannt, was auf mich zukam.

Die Location an sich hatte mich ebenfalls neugierig gemacht. Das japanische Restaurant KOI am Wittelsbacher Platz stand schon seit geraumer Zeit auf meiner “Must Eat”-Liste. Da konnte ich mir die Gelegenheit, direkt einmal hineinzuschnuppern, nicht entgehen lassen.


Adresse: KOI Restaurant, Wittelsbacherplatz 1, 80333 München

(mehr …)

Vietnamesisch essen in München: Cochinchina

Ähnlich wie die Spicery ist das Cochinchina in der Maxvorstadt eines der Lokale in München, das mir gefühlt tausend Mal von unterschiedlichsten Stellen empfohlen wurde. Zeit wurde es also, es selbst einmal zu testen.

Es scheint ab und an schier unmöglich zu sein, Freitag oder Samstag Abend einen Tisch zu ergattern. Noch dazu erfährt man bei der Reservierung, dass man den Tisch nur für zwei Stunden bucht – danach wird neu vergeben. Laut Open Table kann man aber anrufen und Bescheid geben, dass man den Tisch länger braucht. Uns haben die zwei Stunden gereicht, daher kann ich aus eigener Erfahrung sagen, ob man den Tisch verlängern kann oder ob man pünktlich die Rechnung serviert bekommt…

(mehr …)

Brasserie Colette Tim Raue – ein Stück Frankreich in München

Auf Einladung der Brasserie Colette Tim Raue

Brasserie Colette Tim Raue München

Als absoluter Paris-Fan freue ich mich immer, wenn ich ein Stückchen Frankreich in meiner schönen Heimatstadt München entdecke.

Die Brasserie Colette versprach, mich kulinarisch ein klein wenig nach Frankreich zu entführen. Sie befindet sich in der Klenzestraße im Gärtnerplatzviertel, welches meiner Meinung nach generell eine gute Adresse für ein nettes Café oder Lokal ist.

(mehr …)