Beiträge der Kategorie Gastronomie in München

Diese Blogposts befinden sich in der Kategorie "Gastronomie in München".

I Love Leo – Frozen Yogurt in München

i_love_leo_muenchen_frozen_yogurt_froyo_01

Eine riesen Froyo Theke, man steht vor der Auswahl und kann sich nicht entscheiden, womit man den leckeren Jogurt denn nun garnieren soll… Kennt ihr, oder? Jetzt stellt euch vor, ihr dürft einen Froyo kreieren, der dann auch noch auf der Karte erscheinen wird. Genau diese Qual der Wahl (und das Privileg, sich durch sämtliche Zutaten zu probieren – ich bin nach Hause gerollt, ich sag’s euch) hatte ich zusammen mit einigen anderen Münchner Blogger Mädels bei I Love Leo.

i_love_leo_muenchen_frozen_yogurt_froyo_08

(mehr …)

Restaurants in München: Das Steakhouse grill93 im Marriott

grill93_marriott_hotel_muenchen_steak_all_you_can_eat_01

Nach meinem Umzug zurück in meine Heimatstadt München habe ich festgestellt, dass sich Restaurant- und Barmäßig in den letzten fünf Jahren doch ein bisschen was getan hat. Daher habe ich mir vorgenommen, wieder öfter neue Locations auszuprobieren. Ein paar schicke Ecken habe ich schon gefunden – zum Beispiel das Katopazzo in der Uni-Gegend oder die neue Bar vom altbekannten Theresa Restaurant.

Eine Kategorie, die ich bis dato noch gar nicht auf dem Schirm hatte wenn ich auf der Suche nach etwas Essbarem war, sind Hotelrestaurants. Aber klar, man muss ja schließlich kein Tourist sein, um in seiner eigenen Stadt in einem Hotel essen zu gehen. Vor allem, wenn es sich um außergewöhnliche Angebote wie ein Steakhouse mit All-you-can-eat Karte und schickem Ambiente handelt. Phil und ich waren schon sehr neugierig, das neue Konzept im grill93 im Marriott Hotel in Schwabing auszuprobieren. Unter dem Slogan “Meating” waren noch einige andere Blogger eingeladen – auch Vicky war mit am Start. Vor allem war ich gespannt, herauszufinden, ob ein Steakhouse auch mehr zu bieten hat, als klassisches Steak!

(mehr …)

Theresa Bar in München

theresa_bar_muenchen_neu_event_guess_05

München hat eine neue, tolle Bar: Die Theresa Bar!

Hmm, fragen sich vielleicht einige von euch – das Theresa ist doch ein Restaurant? Richtig! Aber direkt nebenan hat nun auch eine Bar eröffnet, vom gleichen Betreiber.

Vor kurzem war ich zu einem Guess Event in der nigel-nagel-neuen Theresa Bar in München eingeladen. Das Theresa Grill Restaurant in der Theresienstraße könnte man fast als Institution in München bezeichnen. Nun wurde das Lokal um eine Bar direkt nebenan erweitert.

Neben sehr guten Drinks gibt es auch hochwertige “Snacks” wie Flammkuchen.

Adresse: Theresienstraße 31, 80333 München

Die Sitzgelegenheiten sind gemütlich und stylish. Das ganze Interior hätte ich am liebsten gleich mit nach Hause genommen. Alle wirkt ein wenig wie aus den Sechzigern oder Siebzigern, aber mit einem guten Schuss Moderne. Die Bar ist nicht zu laut, die Sofas und Sessel gemütlich – man hat sofort ein Wohnzimmerfeeling.

Empfehlen kann ich die hausgemachte Limo, wer gerne etwas ohne Alkohol trinkt.
Ansonsten bietet die Getränkekarte eine große Auswahl: Mix-Drinks aus den Sechzigern, Martini, Negroni und diverse andere Drinks, die sicher nicht auf der Standard-Karte einer jeden Cocktailbar stehen. Aperitifs ab ca. 9 Euro, Drinks um ca. 11 bis 12 Euro.

Hungrig? Dann würde ich den Flammkuchen probieren (um 15 Euro), der duftet schon bevor er an den Tisch gebracht wird. Ansonsten hat das Sharing Menü einiges zu bieten. Man kann alles zusammen an den Tisch bringen lassen und mit seinen Freunden teilen.

Auf den Fotos seht ihr die Inneneinrichtung der Theresa Bar, sowie einige Drinks und Snacks, die (soweit ich das verstanden habe) eigens für das Event angerichtet wurden.

(mehr …)