Beiträge der Kategorie Fashion

Diese Blogposts befinden sich in der Kategorie "Fashion".

Walking down the street

… mit meinen neuen Stiefeln.

img_0077

Genau so wollte ich sie haben. Und dann war das auch noch das letzte Paar – und zwar in meiner Größe! =) Das war mal ein erfolgreicher Shoppingtag, denn außerdem landeten noch eine neue Bluse für mein Dirndl (bald ist ja wieder Wies’n-Zeit!!) und die vierte Staffel von Sex and the City in meiner Einkaufstasche.

img_0104

Neues von der Shoppingfront

Ja, auch in liquiditätsschwachen Zeiten kann man es manchmal nicht lassen, dies oder jenes einzukaufen. Neben der zweiten Staffel von “Sex and the City” (die aber nunmal dringend notwendig war nachdem ich die erste Staffel zu Ende geschaut hatte) habe ich mir endlich meine geliebten Römersandalen und ebenso dringend notwendige schwarze 3/4-Leggings gekauft. Schließlich brauche ich die ja, um mein neues Kleid von der aktuellen H&M-Parklife-Kampagne tragen zu können.

Ihr seht schon, das sind die wahren Probleme einer Frau ;) Damit ihr auch etwas von meinen Shopping-Eskapaden habt, wollte ich euch kurz ein paar Outfit-Kombinationen vorstellen.

cimg0010
Outfit 1:
Kleid: H&M, 40 €
Gürtel: H&M, 2 €
Täschchen: Billigladen in Augsburg, 3 €



cimg0013
Outfit 2:
Cardigan + Leo-Schal: Topshop, 15 GBP
Tasche: Flohmarkt, 1,50 €
Römersandalen: Deichmann, 20 €
Brille: Miu Miu


Neu bei mir sind also die beiden Täschchen, das Blümchen-Kleid, der Gürtel mit dem Schleifchen und die Römersandalen. Wie sieht’s bei euch aus, habt ihr auch gegen euer selbstauferlegtes Shoppingverbot verstoßen oder seid ihr eurem noch treu geblieben?

Flohmarkt München Riem – Shopping zwischen Schätzen und Sperrmüll

Dieses Wochenende haben wir uns mal etwas ganz anderes vorgenommen: Einen Flohmarktbesuch auf dem Messeparkplatz in Riem. Dieser Flohmarkt ist riesig (erstreckt sich über den gesamten Parkplatz) und bietet alles Mögliche: Alte Telefone mit Wählscheiben tummeln sich neben Gerümpel aus Omas Keller, Kleidung, Spielsachen, Möbeln, Kabeln, … Wie man unschwer erkennen kann, ist für jeden Geschmack etwas dabei!

cimg0001
(mehr …)

Mein heutiges Je-nach-Wetter-wandelbar-Outfit

Im Moment ist Styling bei mir richtig schwierig: Draußen ist es zwar schön warm, betritt man dann nach der Pause aber wieder das Schulgebäude, fühlt man sich wie in einem Eiskeller… Von daher muss man auf alles zwischen 15 und 30 Grad vorbereitet sein – demnach war mein Outfit heute das hier (bis auf den pinken Schal, der hat bloß beim Fotografieren so schön zum Outfit gepasst :D):

klein-3euro-clutch-outis

Leoschal, Schuhe, Cardigan: Topshop; Jeans: H&M; Gürtel, Tanktop: Haas; Ohrringe, Armreif: Urban Behavior; Kette: Thomas Sabo

Drunter natürlich ein Bikini, denn nach der Schule gings erstmal an den Buga-See (der praktischerweise direkt neben der Schule liegt :D). Das geile Wetter im Moment muss man ja einfach ausnutzen!!!

Topshop ist top!

Ich hatte ja berichtet, dass ich in London sehr viel viel zu viel eingekauft habe. Auf meine Kreditkartenabrechnung freue ich mich zumindest schonmal nicht :)
Trotzdem liebe ich alle neuen Teile die ich mir zugelegt habe und hab auch ein paar Outfits kombiniert – eigentlich fast ausschließlich aus meinen neuen Sachen.

out-ldn01

out-ldn02

Topshop-Einkäufe:
Blaues Tanktop: 6 GBP
Leo-Schal: 15 GBP
YEAH!-Shirt: 16 GBP
Cardigan: 20 GBP
Schuhe: 15 GBP
Rest:
Hellblaue Jeans: A&F, 80 GBP
Darkblue Jeans: H&M
Tasche: China
Kette mit Eiffelturm: Thomas Sabo
Lederjacke: Mango