Archiv 2009 - Seite 18 von 20 - Fashionvictress - Fashionblog aus München

Diese ist alle Posts mit dem Postmonat April, 2009. Bitte benutzen sie auch die Suche-Funktion.

Malerei


cimg0015
Harmonische Farben

cimg0009
Orangen mit Acryl


cimg0010
Dasselbe in Grün

cimg0030
Das Schlafbild

cimg0016
Blauschuh

fertig-see
Der See – 1,40m Spanplatte

Shoppingparadies Hongkong/China – oder nicht?

Natürlich kann man in China billige Kleidung kaufen. Und natürlich kann man dort auch gefälschte iPhones, Uhren oder Taschen erstehen. Aber ob man an Taschen und Kleidern für 5 Euro, bei denen sich die Nähte schon beim Ansehen auflösen oder an einem iPhone, das im deutschen Handynetz eventuell nicht einmal funktioniert, lange Freude hat, ist die andere Frage.

stillos1

Dennoch kann man in China super shoppen: Erstens gibt es wunderschöne Kaufhäuser, die wahrscheinlich die meisten Geldbeutel sprengen, aber Window-Shopping hat auch was! Und vielleicht nimmt man ja doch das ein- oder andere Billig-Kleidungsstück mit nach Hause. So did I. Allerdings habe ich mir nur eine Handtasche und ein Kleid gekauft (und nicht in Hongkong sondern in Guangzhou, siehe oben ^^).

(mehr …)

Am Anfang war das Papier…

Jedes Designerstück fängt mal klein an. Und auch wenn ich selbst etwas nähe, wird vorher erstmal eine Runde gekritzelt. Irgendwie wird dann aus einer vagen Vorstellung, die im Kopf herumschwirrt, eine Skizze. Dann wird radiert, neu gezeichnet, mit Farben experimentiert und meistens sind diese Zeichnungs-Kritzel-Dinger dann fast schon selbst kreative Kunstwerke ;)


klein

bild00022

bild00020

skizze4

Meine DIY-Taschen

Ich möchte euch hier einen kleinen Einblick über meine DIY-Projekte geben… Momentan nähe ich unglaublich gern Taschen, auch wenn die nicht unbedingt alle für den Alltag geeignet sind. Ähm, ich frage mich ob ich Modell Nummer drei jemals tragen werde? Aber es hat Spaß gemacht, sich die Formen zu überlegen und zu nähen! :)

Kleine pinke Abendcluch

Diese kleine pinke Clutch habe ich mir für den Abiball genäht. Mein Kleid und meine Schuhe waren schwarz, also dachte ich ein bisschen Farbe schadet nicht!

Umhängetasche aus geprägtem Leder

Den Stoff für diese Tasche habe ich in einer Stoff-Reste-Ecke gefunden und dachte: Oh mein Gott, den MUSS ich einfach haben. Die Tasche ist relativ geräumig und zum Umhängen, aber die Henkel/Riemen sind nicht stabil genug um richtig schwere Sachen zu transportieren.

(mehr …)