Slide background

Outfit: Magnolia Tree

Vor kurzem habe ich eine geteilte Facebook-Erinnerung von einer Freundin gesehen: Letztes Jahr genau um diese Zeit herum lag Schnee. Fast unvorstellbar, denn was wir da in München gerade erleben geht schon gut und gern als Sommer durch: Und das schon fast den ganzen April lang!

Für mich bedeuten die angenehm warmen Temperaturen vor allem: Im Café draußen sitzen, an der Isar chillen, lange Spaziergänge bei denen man immer wieder neue Lokale oder Shops entdecken kann, abends lange draußen bleiben. Schließlich ist es ja bis halb neun auch noch hell! Überall blüht und duftet es, an vielen Straßenecken blitzen pinkfarbene Magnolien- oder Kirschblüten hervor. Ihr merkt schon, Frühling und Sommer sind genau mein Ding.

Frühling = Frühjahrsputz im Schrank!

Frühling bedeutet für mich auch immer: Frühjahrsputz! Vor allem im Kleiderschrank. Viel zu lange habe ich mich von manchen Kleidungsstücken nicht trennen können. Ein gutes Beispiel: Mein einziges langes Kleid, das als Abendkleid durchgehen würde. Das braucht man sicher mal für irgendeinen Anlass, habe ich mir gedacht. Beim Frühjahrsputz musste ich dann feststellen: Das Kleid passt gar nicht mehr richtig. Warum bloß habe ich es bei zwei Umzügen nie genauer in Augenschein genommen?

Auf der anderen Seite gibt es auch immer Kleider, die ich unglaublich gern und häufig trage, zum Beispiel meinen Trenchcoat. Schändlicherweise hatte ich diesen vor ca. 8 Jahren bei Primark gekauft. Fast Fashion sollte so ein Klassiker natürlich nicht sein, also habe ich ihn brav aufgetragen: Mittlerweile kann man ihn wirklich nicht mehr anziehen, er hat ein paar Verfärbungen oder Risse bekommen, die man nicht mehr flicken kann.

Da ich aber sehr gerne einen klassischen hellen Trenchcoat trage, musste also direkt ein Ersatz her. Diesmal bitte ein hochwertigeres Exemplar. Meine Wahl fiel auf das Exemplar, das ich auf den Fotos trage. Es stammt aus der neuen Kollektion von Superdry*, bei der beim Stöbern direkt Urlaubsfeeling aufkommt. Auch für bevorstehende Festivals findet man verspielte Kleider, schicke Regenjacken oder coole Sonnenbrillen.

Mein Outfit:
Kleid – Superdry* (hier erhältlich)
Trenchcoat – Superdry* (hier erhältlich)
Mini Umhängetasche – Aigner
Stiefeletten – Buffalo

* Dieser Post enthält von Superdry zur Verfügung gestellte Kleidung.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

One comment on “Outfit: Magnolia Tree

  1. Hanna says:

    Liebe Cornelia,

    süße Tasche! Genau die richtige Größe, wenn man für einen Spaziergang nur ein paar Kleinigkeiten mitnehmen will :-)

    Viele Grüße,
    Hanna von HoseOnline.de