Slide background

Tom Tailor Pressday A/W 2013

Letzte Woche habe ich bei leckersten Häppchen und den super sympatischen PR-Mädels mit einigen anderen Münchner Bloggern auf dem Tom Tailor Pressday die kommenden Herbst- und Winterkollektionen von Tom Tailor und Tom Tailor Denim unter die Lupe nehmen dürfen. In beiden Linien findet ihr vor allem gedecktere Farbtöne, aber gerade ein kräftiger Beerenton sorgt für eine gewisse Frische in den Herbstlooks.
Da man sich bei den Farben zurück gehalten hat, darf bei den Accessoires gern tiefer in den Farbtopf gegriffen werden: Mützen und Schals werden im Herbst in Neonfarben getragen. Mein Favorit: Die gelben Lederhandschuhe (Tom Tailor verzichtet übrigens komplett auf die Verwendung von echtem Pelz und auch Leder wird zu großen Teilen durch Kunstleder ersetzt!). Bei der Kleidung sind mir besonders die länglichen Pailletten ins Auge gestochen, die ebenfalls in beiden Linien verwendet wurden. Kunstlederröcke, natürlich Jeans, der Parka, Nieten, Pailletten und Strass sind generell ein großes Thema.

Tom Tailor Denim ist dabei immer eine Spur rockiger und ausgefallener. Hier findet ihr zum Beispiel auch mehrfach gewaschene beerenfarbene Jeans, die so eine ganz besonderen Farbeindruck erhalten, Cordhosen (die scheinen nächsten Herbst ganz groß herauszukommen) – oder, wem das too much ist, auch nur Cord-Details. Besonders fallt ihr sicher mit der Jeans-Variante mit umgestülptem Hosenaufschlag in knalligen Farben auf.
Bei Tom Tailor findet man zwar ähnliche Themen, aber hier wird ein bisschen stärker auf die Bremse gedrückt. Die Röcke sind ein Stückchen länger, mit den Nieten wurde sparsamer umgegangen. Hier findet man eher Looks, die durch Lässigkeit gepaart mit ein paar Hinguckern punkten. Absolutes It-Piece ist hier der klassische Parker.
Meine Favoriten sind durchweg die flauschigen Pullover: Vor allem die Modelle mit dem grafischen Tigerkopf (den MUSS ich haben!), mit dem schwarz-weißen Aztekenmuster oder der dunkelblaue Pulli mit goldenen Nieten und Pailletten aus der Denim Linie haben es mir angetan. In der Tom Tailor Linie hat sich ganz klar der beerenrote Pullover mit den schwarzen, herzförmig angeordneten Pailletten als Lieblingsstück herauskristallisiert.

Last week, I visited the Tom Tailor and Tom Tailor Denim pressday with some other Munich bloggers. Besides some delicious snacks and nice talks with the lovely PR girls from Tom Tailor, I had the choice to discover my new favorites of the two collections. You can find similar trends in both lines this fall, talking about leather skirts, studs, sequins, the parka and – of course – denim. While we will wear more dark colors which are not too eyecatching, we can accessorize our look with some neon colored items – scarves, hats and gloves. My favorite were those amazing yellow gloves – as you might know, I love them during the fall/winter time and they would really upgrade my collection.
Tom Tailor Denim is a bit more louder and more rock-chic: Means, more sequins and studs, short leather skirts, several times washed denim, corduroys, and – a real eyecatcher – berry colored jeans with neon pink turn-ups. Berry and dark green are two of the main colors in both collections.
The topics are similar at Tom Tailor, but a bit less flashy. The skirts are a bit longer, less usage of sequins, everything seemes to calm down a bit. The absolute it-piece is the parker, which seems to be a must in the next season.
My favorites come from both lines: At Tom Tailor denim, I prefer those amazing fluffy pullovers with black and white aztek or tiger print, the dark blue one with loads of studs and sequins. From the Tom Tailor line, I prefer the berry red pullover with studs forming a heart shape. Aww!










Yasmin (Fashion Obsession Mieni), Irina (Lola Finn) & Caro (Pink Fox)





Caro (Pink Fox) & Me | Alix (Blog-amm) & Me

Alle Fotos (c) Fashionvictress; die letzten beiden Bilder (c) Caro von Pink Fox
All photos (c) Fashionvictress; last two photos (c) Caro from Pink Fox

          bloglovin

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

One comment on “Tom Tailor Pressday A/W 2013

  1. ranim says:

    Omg so viele schöne Klamotten!! Würd am liebsten alles besitzen …