Archiv 2012 - Seite 3 von 52 - Fashionvictress - Fashionblog aus München

Diese ist alle Posts mit dem Postmonat Dezember, 2012. Bitte benutzen sie auch die Suche-Funktion.

New in: Shopping at Primark Saarbrücken | Primark Haul

Nachtrag: Hallo ihr Lieben, ich weiß, dass meine Primark-Posts noch immer sehr häufig von euch aufgerufen werden. Daher möchte ich an dieser Stelle auch nochmal deutlich sagen, dass ich bei solchen Billig-Shops zum heutigen Zeitpunkt nicht mehr einkaufen würde. Denkt doch auch nochmal drüber nach, spart ein bisschen anstatt jeden Monat unzählige Euros in Billig-Kleidung zu investieren und fahrt dafür lieber in den Urlaub. ;) LG, Conny





Ich muss wohl hiermit ganz offiziell gestehen, dass ich Primark-technisch in den letzten knapp drei Jahren hinterm Mond gelebt habe. Ich hatte nämlich gar nicht mitbekommen, wieviele Stores die Billig-Kette aus Irland bereits hierzulande eröffnet hat. Fast erschreckend… Somit ist der Store im Nordwestzentrum in Frankfurt für uns Augsburger/Münchner gar nicht mehr die näheste Filiale. Viel näher dran liegt nämlich die in Innsbruck. Allerdings hat es mich zwecks einer Familienfeier vergangenes Wochenende nicht nach Österreich, sondern ins Saarland verschlagen, und die Gelegenheit habe ich genutzt um nach langer Zeit mal wieder bei Primark zu shoppen. Damit ihr besser informiert seid wie ich (und ich scheinbar zuviel Zeit habe), habe ich eine kleine interaktive Karte erstellt… Auf die Pins könnt ihr draufklicken und zoomen!

I have to admit that I somehow missed every update concerning Primark in the last three years. I didn’t know that the cheap shop has opened that much stores in Germany since I was in the one in Frankfurt in 2010. This means there is a Primark store in Innsbruck, which is more close to Munich than the branch in Frankfurt. But I haven’t been in Austria, but in Saarbrücken for a family party last weekend. So I stopped by the Primark store there to shop a bit. For those being interested in stores in Germany in Austria (and because it seems that I have too much time for such things) I created a interactive map where you can zoom in and out and click on those pins too.


Irgendwie ist das schon lustig: Zuvor habe ich mich in meinem Bekanntenkreis über Primark unterhalten, und die landläufige Meinung war eher mies. Zu billig, schlechte Qualität. Einen 3€-Acryl-Strickpulli würde ich auch nicht kaufen, aber der Laden hat doch erstaunlich hübsche Sachen. Allerdings muss ich gestehen, dass ich auch keine der sagenumwobenen 2-3€-Klamotten gekauft habe. Nun, ich habe seit langer Zeit mal wieder einen etwas größeren Einkauf getätigt – im Studentenbudget ist sowas eher selten drin. Unten seht ihr, was alles mit nach Hause durfte und wieviel die Teile gekostet haben.

It’s indeed very interesting: Before I went to Primark, I talked to some friends about that store and somehow the overall opinion is: too cheap, bad quality. Actually I also wouldn’t buy one of those acryl knitted pullovers for 3€, but besides that the shop offers surprisingly nice things. Well, I didn’t buy one of those 2 or 3€ clothes, but because I am a student and don’t have that much left over for shopping, it was so nice to sometimes buy a bit more pieces than usual. You can see below what I bought and how much the pieces costed!



Blusen: schwarz 13€, nude 15€ | Blouses: black one 13€, nude one 15€


Fellweste, 21€ | Fur vest, 21€


Brokat Barock Mantel, 35€ | Brocade baroque coat, 35€


Olivfarbenes Vokuhila Kleid, 19€ | Asymmetric oliv dress, 19€


Ringe, jeweils 3€, Ohrringe, 2,50€ | Rings, 3€ each, earrings, 2,50€


Hausschuhe 3€ | Slippers, 3€

Paris Memories #3

Teil Drei – In dieser Serie zeige ich euch noch einmal ein paar Fotos von meinem Paris-Aufenthalt im Sommer, die ich bisher noch gar nicht veröffentlicht habe. Der nächste Teil kommt bald!

Third part – In this series I’ll show you some more photos from my Paris holidays this summer, that I haven’t shown you here at all. Next part coming soon!


One of my very first days in Paris, shopping at Galeries Lafayette – exactely the same building where our flat was


On the top of Notre Dame, feeling totally enchanted


Taking photos at Trocadéro


In front of Château de Versailles


Phil on the top of Notre Dame, right before the entrance door to the big bell.
People must have been a bit smaller some centuries ago…


One of those wonderful sunsets in Paris, view from Pont des Arts


Picnic with some tasty cheese, baguette and grapes nearby the Seine


Place du Tertre by night again


During “Les Patrimoines” we were able to enter the Institut de France, this is their library containing lots of ancient books


Some delicious sushi in one of those sushi restaurants in the 6ième

          bloglovin

About Christmas Wishes

20121204-161924.jpg

Today I am on lovely Vanessa’s blog telling about Christmas wishes and how I’ll spend my Christmas holidays. You should definitely check it out here! Thanks for the nice words, Vanessa!

Heute bin ich auf dem Blog der lieben Vanessa und erzähle von meinen Weihnachtswünschen und was ich so an den Feiertagen machen werde. Ihr solltet auf jeden Fall hier mal vorbei schauen! Danke für die lieben Worte, Vanessa!

bloglovin

Onlineshop Gebrüder Götz & Tamaris Half Boots

Der Winter steht ja jetzt nicht mehr nur vor der Tür, sondern direkt in der Tür, aber dennoch muss ich euch einfach noch meine Neuankömmlinge in meiner Schuhsammlung zeigen. Ein klassisches Paar Halbschuhe hat dort definitiv noch gefehlt. Nun kam der Schnee doch leider schneller als erwartet, und damit ich keine kalten oder nassen Füße bekomme, müssen sich die neuen Schätzchen wohl leider noch ein wenig gedulden, bis ich sie das nächste Mal ausführen kann.

Als mich der Schuh-Onlineshop Gebrüder Götz fragte, ob ich nicht Lust hätte, den Shop mal auszuprobieren und mir dafür ein paar Schuhe auszusuchen, konnte ich als absolute Schuhliebhaberin einfach nicht nein sagen. Der Versand erfolgte recht schnell und auch die Auswahl von etwa 300 Marken dürfte für jeden was bereit halten. Vertretene Marken sind etwa Geox, Tamaris, Paul Green oder Liebeskind. Ähnlich wie bei diversen Konkurrenten, kann man auch hier die Auswahl nach verschiedenen Kriterien filtern, z.B. nach dem Preis. Mir persönlich ist sowas immer recht wichtig, da man meiner Meinung nach sonst schnell den Überblick verliert! So, wie ihr seht bin ich rundum glücklich und zufrieden und vielleicht habt ihr ja jetzt Lust bekommen, einmal ein wenig bei Gebrüder Götz herumzustöbern oder einmal auf deren Facebook-Seite vorbeizuschauen.

(mehr …)

Pink Pants & Michael Kors Hamilton

Seit meinem Geburstag habe ich einen neuen Mitbewohner: Meine Michael Kors Hamilton Tasche! Ich habe mir die schon seit Ewigkeiten gewünscht und nun vor kurzem endlich die Gelegenheit gehabt, sie zu einem vernünftigen Preis zu kaufen. Natürlich musste ich sie gleich ausführen! Kombiniert habe ich sie zu einer Schluppenbluse, eine pinkfarbenen Jacquard-Hose und einer Fake-Fur Jacke. Gefällt euch mein neues Baby auch so gut wie mir?

(mehr …)