Slide background

Sommer in München – ein kleiner Stadtrundgang

muenchen_fruehling_hofgarten_bayerische_staatskanzlei_nationalmuseum_sehenswuerdigkeiten_01

Seitdem ich wieder in München wohne, pflege ich auf Instagram den Hashtag #FashionvictressMunich – Lieblingsorte, nette Cafés, Sightseeing und sonstige Tipps über die bayerische Hauptstadt habe ich dort bisher geteilt. Allerdings fand ich es schade, dass das ganze bisher nur auf Instagram passierte. Daher werde ich nun die seit Anbeginn von Fashionvictress.com existierende Kategorie “München” wieder aufleben lassen und meine allerliebsten Lieblingstipps nicht nur auf Instagram, sondern auch hier zu sammeln.

muenchen_fruehling_hofgarten_bayerische_staatskanzlei_nationalmuseum_sehenswuerdigkeiten_09

Vor kurzem hat mich eine Freundin in München besucht und da wir unerwarterweise unglaublich gutes Wetter beschert bekamen, haben wir uns zu einem Spontan-Sightseeing entschieden. Meine Lieblings-Runde für einen Stadtrundgang kann bequem zu Fuß abgelaufen werden. Wir haben am Hauptbahnhof gestartet, dann ging es ein Stückchen die Kaufingerstraße entlang.

Eigentlich meide ich die Straße aber eher, denn wenn man in der Parallelstraße (Maxburgstraße, später Löwengrube) entlang läuft, ist plötzlich alles gar nicht mehr hektisch. Keine Menschenmassen, die sich durch die Einkaufsstraße nebenan drängeln. So kommt man genauso gut an der Frauenkirche vorbei. Am Marienplatz kann man einen kurzen Stop einlegen und dann die Residenzstraße entlang laufen.

muenchen_fruehling_hofgarten_bayerische_staatskanzlei_nationalmuseum_sehenswuerdigkeiten_03

Diese ist auch meist weniger besucht als die Theatinerstraße, beide enden am Odeonsplatz. Das Nationaltheater, die Residenz, die Feldherrenhalle und die Theatinerkirche (momentan hinter einem Baugerüst versteckt) sieht man auf dieser Route. Sehr gerne setze ich mich danach in den Hofgarten oder schlendere einfach nur hindurch – dort gibt’s den hübschen Dianatempel und läuft man einmal quer hindurch, kommt man bei der Bayerischen Staatskanzlei heraus.

muenchen_fruehling_hofgarten_bayerische_staatskanzlei_nationalmuseum_sehenswuerdigkeiten_04

muenchen_fruehling_hofgarten_bayerische_staatskanzlei_nationalmuseum_sehenswuerdigkeiten_02

Durch den Säulengang (siehe erstes Bild in diesem Post) hindurch und schwupps, steht man quasi vor dem Haus der Kunst. Die Prinzregentenstraße ist für mich eine der schönsten Straßen in München. Zumindest was die Bauwerke angeht, denn die vielbefahrene Straße ist verkehrsmäßig die Hölle und am Feierabend eigentlich unpassierbar.

muenchen_fruehling_hofgarten_bayerische_staatskanzlei_nationalmuseum_sehenswuerdigkeiten_05

Wenn man Lust hat, kann man noch ein Stückchen weiterlaufen. Der Eisbach mit der legendären Surfer-Welle liegt nämlich ebenfalls auf dieser Strecke. Das Bayerisches Nationalmuseum ist ebenfalls ein sehenswertes Gebäude und wenn man ganz viel Motivation hat, läuft man die Straße noch bis zum Ende und kommt am Friedensengel heraus. Von dort hat man einen sehr hübschen Blick über München.

muenchen_fruehling_hofgarten_bayerische_staatskanzlei_nationalmuseum_sehenswuerdigkeiten_07

Wem das noch nicht reicht: An der Isar entlang geht’s weiter flussaufwärts zum Maximilaneum. Über die Maximilianstraße kommt man zurück in die Innenstadt. Wer hier keine Lust mehr hat zu laufen, setzt sich einfach in die Tramlinie 19 – die Strecke zwischen Maximilaneum und Nationalmuseum ist wirklich sehr hübsch.

muenchen_fruehling_hofgarten_bayerische_staatskanzlei_nationalmuseum_sehenswuerdigkeiten_06

muenchen_fruehling_hofgarten_bayerische_staatskanzlei_nationalmuseum_sehenswuerdigkeiten_10


Maximilianstraße: Gebäude der Regierung von Oberbayern

muenchen_fruehling_hofgarten_bayerische_staatskanzlei_nationalmuseum_sehenswuerdigkeiten_11

Mehr München gibt’s auf Instagram oder demnächst in meiner München-Kategorie.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

2 comments on “Sommer in München – ein kleiner Stadtrundgang

  1. Martina says:

    Hach, München ist wirklich sehr schön!
    Heute früh sind wir aus Italien zurück gekommen und haben herrlichstes Wetter. Da kann ich leider nicht Wäsche waschen, sondern muss auf der neuen Gartenliege, die wir in Italien gekauft haben, in der Sonne liegen!
    Vielleicht schaffen wir es morgen zu “I love Leo”, du hast mir da einen Floh ins Ohr gesetzt….
    LG
    Martina

  2. Sehr schoene Bilder!