Slide background

MBFWB July 2012: Drei Designerinnen, eine Show: Istanbul Next


Präsentationen von Zeynep Erdogan, Burce Bekrek und Günseli Türkay

Sehr gut gefallen hat mir das Konzept der Show “Istanbul Next” am Samstag Nachmittag, in der drei junge türkische Designerinnen eine Gelegenheit hatten, ihre Kollektion vorzustellen. In wenigen, aber ausdrucksstarken Key-Pieces bekam man so jeweils schnell einen guten Eindruck, was die jeweilige Designerin und ihren Stil ausmacht. Zu Beginn wurden die jungen Frauen in einem Kurzfilm vorgestellt, sodass man sich vorab schon ein Bild machen konnte, was einen gleich erwartet. Voller Vorfreude blickte das Publikum also der anschließenden Show entgegen, und ich bin mir sicher, dass diese Freude auch während der Präsentation nicht getrübt wurde.

Zeynep Erdogan stellte ihre Kollektion als erste vor. Ein charakteristisches, an eine strahlende Sonne erinnerndes Muster beherrschte ihre Kollektion. Außerdem arbeitete die Designerin mit sich überlappenden Stofflagen und großzügigen Ausschnitten, die allerdings mit einem Hauch von kaum sichtbarem, transparentem Stoff zu einem kompletten Oberteil ergänzt wurden. Einige Kleider zeichneten sich auch durch eine Art vertikale Kette aus kleinen Stoff-Knubbeln am Rücken aus. Hier ein kurzer Einblick in die Sommerkollektion:




Als zweites war Burce Bekrek an der Reihe. Bei ihr fiel mir vor allem auf, dass einzelne Kleidungsstücke, oder auch nur Teile davon (wie zum Beispiel ein Ärmel) in dünne Streifen geschnitten waren. So ergab sich eine skellettartige Struktur im Stoff. Die Designerin arbeitete auch mit kleinen goldenen Metall-Elementen: So fand sich an einer Bluse eine Metallspitze am Kragen oder kleine Goldkettchen an den High Heels der Models. Außerdem wurde ein fotografischer Print in schwarz-weiß verwendet.




Günseli Türkay präsentierte dann als dritte und letzte Designerin ihre Sommermode. Ihre Kollektion war vor allem geprägt durch naturinspirierte Prints. Kleine Vögel oder schilfähnliche Pflanzen fanden sich zumeinst auf Kleidern, langen Kaftanen oder Capes. Durch die verschiedenen Muster bekam die Kollektion einen kleinen Touch an Ethno, die weiten Schnitte lassen mich schon auf den nächsten Sommer freuen. Ein gemeinsames Finale der drei Jungdesignerinnen beendete die Runwayshow.




—————————————————————-
All pictures (c) fashionvictress.com! Use without permission not allowed.

Follow Fashionvictress at:

bloglovin

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*