Slide background

Outfit: Holiday Spirit #3 – Royal

outfit_hotel_suite_le-meridien_ana-alcazar_kleid_prada_outlet_01

Bevor sich das Jahr 2014 endgültig seinem Ende zuneigt, musste ich einfach doch noch damit anfangen, die Fotos aus Abu Dhabi zu bearbeiten. Dort war ich zwar nur drei Tage lang, aber es war unglaublich toll! Wir haben viel erlebt, waren nicht nur in Abu Dhabi sondern auch fast einen ganzen Tag in Dubai und ich habe viel zu erzählen.

Aber heute habe ich – passend zu den Weihnachtsfeiertagen – erst mal einen Outfit-Post für euch. Wie ihr vielleicht auf Instagram gelesen habt, hatten wir uns für unsere Reise eine 6D ausgeliehen, da unsere 60D gerade in Reparatur ist. Auch wenn diese Kamera doch ein paar Schwächen hat, konnten wir unglaublich gute Fotos knipsen. Was meint ihr – findet ihr nicht auch, dass die Bilder in Sachen Schärfe doch um einiges besser sind? Wenn Interesse besteht, kann ich auch einen kleinen Testbericht für euch schreiben.

Unser Hotel, das Le Royal Meridien, hat uns an einem Abend eine der Suiten aufgesperrt und da mir das Interieur so gut gefallen hat, mussten wir diese gleich für ein Outfitshooting nutzen. Auch wenn ich mich bei knapp 30 Grad Celsius draußen nicht gerade in Weihnachtsstimmung versetzt fühlte, habe ich mich in eines meiner liebsten festlicheren Kleider geworfen und ein Weihnachts-/Silvesteroutfit geshooted.

outfit_hotel_suite_le-meridien_ana-alcazar_kleid_prada_outlet_05

outfit_hotel_suite_le-meridien_ana-alcazar_kleid_prada_outlet_08

Während Phil in der Suite ein wenig gefilmt habe, stand ich am Fenster und habe mich von der faszinierenden Aussicht mitreißen lassen. So hoch hinaus kommt man zu Hause ja doch eher selten. Dabei ist auch das Panorama-Foto entstanden – die Hälfte des Fotos zeigt den grandiosen Ausblick über Abu Dhabi, und das auch noch bei Sonnenuntergang. Auf der anderen Hälfte ist der Wohnbereich der Suite zu sehen, in dem wir auch die Outfitbilder geschossen haben. Über die Qualität von Handyfotos lässt sich – vor allem im Vergleich zu DSLRs – bekanntlich streiten. Aber es ist doch um einiges komfortabler, ein Panoramafoto einfach „mal eben schnell“ erstellen zu können, als sich mit Stativ und Geduld hinzustellen, am besten zwei Versuche durchlaufen zu lassen und später ein extra Programm am PC anschmeißen zu müssen, um das Panorama aus den zwanzig Einzelfotos zusammenzuschneiden.

Die komplette Story über unsere Reise nach Abu Dhabi gibt’s demnächst!

outfit_hotel_suite_le-meridien_ana-alcazar_kleid_prada_outlet_04

outfit_hotel_suite_le-meridien_ana-alcazar_kleid_prada_outlet_02

outfit_hotel_suite_le-meridien_ana-alcazar_kleid_prada_outlet_07

outfit_hotel_suite_le-meridien_ana-alcazar_kleid_prada_outlet_03

outfit_hotel_suite_le-meridien_ana-alcazar_kleid_prada_outlet_06

I was wearing:
Dress – Ana Alcazar
Pumps – Prada

Vielen Dank an das Le Royal Meridien Abu Dhabi für die Einladung!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

7 comments on “Outfit: Holiday Spirit #3 – Royal

  1. Anela says:

    Sehr nett 🙂

  2. Flo Eyeliner says:

    Hallo,

    ich habe gerade deinen Post durch Silk & Salt gefunden und mag ihn total ♥
    Die Fotos sind sehr schön geworden!
    Ich mag dein Outfit sehr; siehst sehr schick aus.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag 🙂
    Wenn du magst, schau doch mal auf meinem Blog vorbei!
    Würde mich über deinen Besuch sehr freuen ♥

    Liebste Grüße,
    Flo

  3. Charlotte says:

    Liebe Conny, die Bilder finde ich suuuuper! Auch das Outfit gefällt mir total gut :)) Fernab von Schwarz und Pailetten ist das wirklich mal sehr erfrischend.

    Ich hab mir vor kurzem die 60D zugelegt und habe auch schon die 5D Mark III in der Hand gehabt. Die 60D mit besseren Objektiven als die Mark III und deswegen scheint es doch schon sehr auf das Objektiv anzukommen und auch die Handhabung. Die 60D ist für mich von der Bedienungsfreundlichkeit her einfach eine tolle Kamera :)) Und natürlich kommt eine 5D preislich gar nicht in Frage 😀 Mir gefallen deine Bilder hier sehr!

    Liebst, Charlotte

  4. Liebe Charlotte,

    danke dir! Freut mich, dass dir das Outfit gefällt.
    Du hast natürlich Recht – eine gute Linse macht fast alles aus. Ich bin aber mittlerweile ein wenig an die Grenzen der 60D gestoßen, vor allem was das Rauschverhalten und die Treffsicherheit des Autofokus angeht. Gerade wenn man eine sehr kurze Belichtungszeit braucht (z.B. auf der Fashion Week oder wenn ich mit der langen Linse (70-200mm) fotografiere), um nicht zu verwackeln, brauche ich ein höheres ISO und da kann man die Fotos der 60D ab spätestens ISO 6400 eigentlich wegschmeißen. Bei meiner alten Kamera, der 400D, war das natürlich noch deutlich schlimmer 😉
    Eine 5D III ist mir momentan auch zu teuer, aber sofern es das Schicksal gut mit mir meint, habe ich ab nächstem Jahr einen festen Job – und wer weiß, vielleicht gönne ich mir dann mein langersehntes Baby 😀

    Das schlimme ist – ich habe zwar zwei Linsen die auch auf Vollformat passen (50mm Festbrennweite und das 70-200er), aber da müsste ja dann auch noch eine schicke Standardlinse her, und die, die ich gern hätte, kostet fast so viel wie die 5D III selbst :/

    Liebste Grüße!