Slide background

Kabinengepäck von Travelite

Schon öfter haben wir ja in der letzten Zeit einen Kurztrip, z.B. übers Wochenende, unternommen. Im Januar ist es wieder soweit, wie man rechts am Rand sieht: Es geht nach Kopenhagen. Ein großes Gepäck möchte ich auf meinem München-Hamburg-Flug nicht mitschleppen und bei billigen Flügen kostet Gepäck häufig einiges extra (z.B. wie bei unserer „Lieblingsairline“ Ryanair), weshalb ich mir jetzt genau wie Phil einen Kabinenkoffer zugelegt habe. Genauso groß wie ein Rucksack, etwas unhandlicher, dafür hat mehr darin Platz.

kopie-von-cimg0017

Beim Münchner „Wir-haben-immer-Ausverkauf“-Shop Hetzenecker sprang mir heute auf meiner Shoppingtour das Angebot für das Köfferchen so dermaßen ins Gesicht, dass ich einfach nicht widerstehen konnte. Im Schaufenster sah ich einen orange-farbenen Koffer für 30 Euro. „Den haben wir leider nicht mehr, aber in lila für 25 Euro hätten wir ihn noch da?!“

In der besseren Farbe und dann auch noch billiger? So soll’s sein! 🙂

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*