Einträge mit dem Tag Marrakesch Archive - Fashionvictress - Fashionblog aus München

Diese Blogposts entsprechen der Suche "Marrakesch Archive - Fashionvictress - Fashionblog aus München".

Marrakesch Guide – quirlige Stadt mit orientalischem Flair

Nun habe ich ja einiges über Marrakesch geschrieben – ganze acht Posts sind es geworden. Schon beachtlich, da wir nur drei ganze Tage vor Ort waren. Plus ein halber An- bzw. Abreisetag. Ihr seht, ich bin fasziniert und fand Marrakesch sehr inspirierend.

All die Farben, Gerüche, Eindrücke – die Terracotta-farbenen Wände, Palmen, Orangenbäume, die interessante Kleidung der Berber (die ein wenig an Jedi Ritter erinnert, man verzeihe mir diesen Vergleich) – all das ergibt für mich genau das Bild, das ich von der marokkanischen Stadt im Kopf hatte.

So richtig angefixt wurde ich wohl damals durch diese Werbekampagne, begann zu recherchieren und zu träumen und wusste, dass ich die Stadt einfach mit eigenen Augen erleben wollte.

Damit die ganzen Beiträge schön übersichtlich beieinander sind, habe ich hier nochmal eine Zusammenfassung geschrieben. Und da der kulinarische Anteil in den einzelnen Beiträgen etwas kurz kam, gibt’s noch einen kleinen Ausflug in die wunderbare Welt der marokkanischen Küche.

(mehr …)

Outfit: Über den Dächern von Marrakesch

Marni H&M Kleid Marrakesch

Kennt ihr das, wenn Reisen wirklich bleibende Eindrücke hinterlassen?

Ab und an erwische ich mich nämlich dabei, wie ich noch immer heimlich von unserer Marrakesch-Reise träume. Ein unvergesslicher und spektakulärer Urlaub! Hier könnt ihr nochmal alle Reiseberichte lesen.

Übrigens wünschte ich mir seit etwa fünf Jahren diese Reise herbei. Richtig in den Bann gezogen hatten mich damals die Werbespots zur Marni x H&M Kampagne. Sophia Coppola hatte es einfach wunderbar geschafft, mich mit dem Video zu inspirieren.

Marni H&M Kleid Marrakesch

(mehr …)

Marrakesch #5: Spa Tag im La Mamounia & Heimreise

La Mamounia Hotel Marrakesch

Am letzten Tag stand uns leider nur noch die Heimreise bevor. Wir hatten lange überlegt, was wir an diesem letzten halben Tag noch unternehmen wollten. Um nicht unnötig Stress zu verbreiten, entschieden wir uns gegen einen weiteren Sightseeing-Tag. Stattdessen wollten wir die Sonne genießen und in den Genuss von ein wenig Wellness kommen.

Ursprünglich stand der Besuch eines Hamam Bades auf meiner Liste, aber spontan hatten wir während der Reise keines gefunden und ich hatte auch im Voraus nicht wirklich recherchiert. Es gibt zwar einige Hamams in Marrakesch, man stolpert quasi an jeder Ecke über eines. Diese werden aber sehr touristisch beworben und ich hatte nicht das Gefühl, es wäre sehr authentisch. Und über die Qualität lässt sich anhand eines Flyers vor dem Eingang nicht wirklich etwas sagen.

(mehr …)

Marrakesch #4: Bahia Palast, El Badi Palast und Saadier Gräber

Marrakesch Restaurant Dachterrasse Nomad

Unsere kurze Reise nach Marrakesch näherte sich so langsam dem Ende. Am vorletzten Tag – zugleich der letzte ganze Tag – wollten wir es nochmal wissen. Daher planten wir gleich drei Sehenswürdigkeiten ein. Allerdings lagen diese alle so nah beieinander, dass wir den Vormittag erneut zum Entspannen nutzten und uns erst mittags nach draußen aufmachten.

El Badi Palast – Ruinen und Störche

Zunächst steuerten wir den El Badi Palast (El Badi Palace) an. Vielmehr sind es lediglich die Ruinen des Palastes. Diese sind aber nicht minder interessant, denn ein Teil der alten Gemäuer ist noch erhalten.

Alles andere wird momentan restauriert, zumindest waren einige fleißige Arbeiter am Werk. Der Palast diente wohl zum Teil als Sommerpalast. Das glaubten wir auf Anhieb – trotz der heißen Mittagssonne war es in den großzügig angelegten, unterirdischen Räumlichkeiten sehr kühl.

Erbaut wurde der Palast zur Zeit der Saadier Dynastie, wohl im 16. Jahrhundert.

Highlight für mich waren die Störche, die sich im Palast eingenistet haben. Ein kleiner Aussichtsturm bietet einen prima Ausblick über die nahegelegene Umgebung. Auch die Störche lassen sich von oben besser beobachten.

Bahia Palast El Badi Palast Saadier Gräber Marrakesch

Bahia Palast El Badi Palast Saadier Gräber Marrakesch

(mehr …)

Marrakesch #3: Jardin Majorelle, Restaurant Le Jardin, Djemaa El Fna bei Nacht

Der dritte Tag stand morgens bei mir erstmal im Zeichen der Entspannung. Natürlich auf der Dachterrasse unseres Riads, der schönen Ruheoase, die ich euch hier schon gezeigt habe.

Um die Mittagszeit herum brachen wir auf, um ein Ziel außerhalb Marrakeschs historischen Stadtmauern anzusteuern: Den Jardin Majorelle.

Jardin Majorelle – botanischer Garten in Marrakesch

Dabei handelt es sich um einen botanischen Garten, der eine interessante Geschichte in sich birgt. Zuerst zahlt man einen recht hohen Eintrittspreis von (aktuell) 70 Dirham. Dabei ist der Eintritt zum Berbermuseum noch nicht inbegriffen. Wir wollten vor allem einige Fotos machen und so war der Garten allein für uns ausreichend.

Marrakesch Jardin Majorelle

Marrakesch Jardin Majorelle

(mehr …)