Einträge mit dem Tag Hugo Boss Archive - Fashionvictress - Fashionblog aus München

Diese Blogposts entsprechen der Suche "Hugo Boss Archive - Fashionvictress - Fashionblog aus München".

Outfit: Summertime Spirit

Meine Reise nach Kreta hatte ich natürlich auch genutzt, um einen schönen Sommer-Look zu fotografieren.
Schließlich war es zuhause noch recht frisch, auf Kreta hingegen waren wir im April schon mit knapp 30° gesegnet.

Rock von Hallhuber

Das Outfit besteht aus einem schwarzen Tulpen-Rock, den ich mir Ende 2015 kurz vor Antritt meines ersten Jobs nach der Uni gekauft hatte. Er entpuppte sich als echtes Lieblingsstück und es vergeht kaum eine Woche, in der ich ihn nicht trage. Der Rock an sich ist schlicht, aber durch seinen etwas ausgestellten Schnitt hat er den gewissen Twist.

Kleid / Top von More&More

Da ich den Look für unser gemeinsames Abendessen der Kreta-Truppe tragen wollte, habe ich ein etwas auffälligeres Oberteil kombiniert. Eigentlich ist es kein Oberteil, sondern ein Kleid. Letztere spontan zu Tops umzufunktionieren mache ich übrigens ganz gern. So gibt man einem Kleidungsstück gleich noch die Möglichkeit zu vielfältigeren Einsätzen. Und gleichzeitig spart man sich dann vielleicht den Kauf des ein oder anderen weiteren Tops, was für Umwelt und Geldbeutel eigentlich nur Positives mit sich bringt.
(mehr …)

Outfit: Office Ready

Bevor ich studiert habe, hatte ich schon mal einen Job, in dem man sich „Business-tauglich“ kleiden musste. Um ganz ehrlich zu sein: Ich habe es gehasst. Jeden Morgen graute es mir schon im Halbschlaf davor, mir gleich passende Kleidung für den Tag raussuchen zu müssen.

Der Grund: Ich fühlte mich von der Kleidervorschrift eingeengt und hatte schon allein aus Trotz keine Lust, mich überhaupt mit dem Dresscode auseinander zu setzen. Im Gegenteil: Eher hat es mich gereizt, möglichst an die Grenzen der Vorschriften zu gehen, das ein oder andere Schlupfloch zu nutzen und meinen eigenen „Stil“ auszuleben. Die Mischung, die dabei herauskam, war sicherlich unglaublich grauenvoll. 😉

(mehr …)

Outfit: Black & Dots | Hugo Boss Pumps

Outfit Fashion Blog München Hugo Boss

Happy Birthday, mein Blögchen! Eigentlich war der 8. Blog-Geburtstag gestern. Unfassbar! Es wird ja so schnell erwachsen… 😉 Einen kleinen Rückblick gibt es hier zu lesen.

Ein Rock aus Wildleder- oder Velourslederimitat stand schon lange auf meiner Wunschliste. Es war aber äußerst schwierig, einen solchen aufzutreiben, denn er musste diverse Kriterien erfüllen:

  • Bürotauglich: Das trifft mittlerweile auf 95% der Kleidung zu, die ich kaufe. Wenn ich überhaupt etwas kaufe. Das Kriterium ist aber schwer in Worte zu fassen, es kommt mir dabei eher auf das Gesamtbild an.
  • Schnitt: Er sollte nicht nach unten hin enger zulaufen, sondern gerade geschnitten sein.
  • Länge: Ich finde, bei einem ausgefalleneren Material von Velours- oder gar Glattleder sollte die Länge moderat sein. Mit einem knapp den Po bedeckenden Stückchen Stoff möchte ich mich jedenfalls nicht in ein Meeting setzen.
  • Kombinierbarkeit: Bei Röcken setze ich gerne auf Schwarz, das klingt zwar im ersten Moment vielleicht etwas fad, aber dafür habe ich in der Wahl des Oberteils quasi jegliche Freiheit. Generell mag ich meist eher minimalistische Looks und zwei knallige Farben kombiniere ich ungern. Dazu zählt auch, dass meine Lieblingsoberteile dazu passen. Was bringt mir ein perfekter Rock, wenn er zu nichts passt, was ich im Schrank hängen habe?

Wie ihr auf den Fotos sehen könnt, bin ich ja schlussendlich doch fündig geworden. Die Bürotauglichkeit habe ich bereits mehrfach in der Praxis erprobt und bin begeistert, denn das Material ist sehr weich und dadurch ist der Rock äußerst bequem.

(mehr …)

Outfit: Falling For Fall

Outfit Fashion Blog München Hugo Boss Hallhuber

So sehr ich ein Sommermensch bin, und so sehr ich warme Temperaturen liebe: Modisch gesehen ist der Herbst meine absolute Lieblings-Jahreszeit. Er liefert sich zwar ein enges Battle mit dem Frühling um den ersten Platz, aber bisher konnte er sich doch immer ganz oben behaupten.

Eigentlich kann man in diesem Monat alles tragen, was der Schrank so hergibt: Sommerkleider sind immer noch okay, so lange man einen Cardigan oder Pulli drüberträgt. An manchen warmen Tagen braucht man noch immer keine Strumpfhose (außer man hält sich den ganzen Tag draußen auf) und da ich in den Herbstmonaten eher dunklere Farbtöne bevorzuge, sieht alles immer so schön elegant aus.

(mehr …)

Outfit: Sneaker Story | Nike Roshe One, Karl Lagerfeld, Hugo Boss

outfit_nike_roshe_one_sneaker_karl_lagerfeld_marc_jacobs_hugo_boss_fashionblog_muenchen_06

Irgendwann in grauer Vorzeit habe ich mal gelesen, dass man niemals alle seine Lieblingsteile in ein Outfit packen sollte. Den Grund dafür weiß ich ehrlich gesagt gar nicht mehr.

Spricht also umso mehr dafür diese „Regeln“ über den Haufen zu schmeißen. Manche dieser Styling-Regeln halte ich nämlich einfach für extrem überholt. Zum Beispiel, dass man Blau und Schwarz nicht zusammen tragen sollte.
Wie dem auch sei: An einem sonnigen Tag warf ich einfach alle Lieblingsstücke zusammen und tadaa, das Ergebnis ist doch gar nicht übel.

Meinen roten Trenchcoat von Marc Jacobs kennt ihr sicherlich bereits aus diesem oder diesem Look und ich liebe ihn einfach abgöttisch. Für mich ein Grund, auch an Schlechtwettertagen mit Regen direkt gut gelaunt aus dem Haus zu gehen.

(mehr …)