Einträge mit dem Tag FWB Winter 2015 Archive - Fashionvictress - Fashionblog aus München

Diese Blogposts entsprechen der Suche "FWB Winter 2015 Archive - Fashionvictress - Fashionblog aus München".

Rebekka Ruétz: No fur please!

rebekka_ruetz_berlin_fashion_week_herbst_winter_fall_2015_2016_fairytale_02

Es war einmal… Kennen wir diese drei Wörtchen nicht alle? Da flitzen einem doch gleich Hunderte Kindheitserinnerungen durch den Kopf. Denn dies sind bekanntlich die drei Worte, mit denen so gut wie jedes Märchen beginnt. Fairytale, also das englische Wort für Märchen, ist nämlich der Name der Herbst-/Winterkollektionen 2015/16 von Rebekka Ruétz.

Aber anstatt von Schneewittchen, Rapunzel und Co. erzählte uns die österreichische Designerin auf der vergangenen Fashion Week in Berlin ein Modemärchen: eines, das leider noch nicht wahrgeworden ist. Kein Echtpelz. Dass ich eine Schwäche für Kunstfelljacken habe wisst ihr bestimmt, daher muss ich euch gar nicht erzählen, dass diese als kuscheliger Begleiter doch perfekt geeignet sind. Auf den Straßen der Fashion Weeks dieser Welt ist das aber noch nicht angekommen – erschreckenderweise hat Echtpelz wohl sogar noch gerade so eine Art Comeback, denn schon lange habe ich nicht mehr so viele Felljacken auf den Streetstyle-Fotos entdeckt.

(mehr …)

Marcel Ostertag bringt Lava in den heimischen Kamin

marcel_ostertag_lava_aw_15-pre

Lava – kurz und schmerzlos kommt der Name der neuen Herbst-/Winterkollektion 2015 von Marcel Ostertag daher. Schlichtes Rot auf tiefem Schwarz, alles sehr dezent und ein wenig geheimnisvoll war bereits die Einladungskarte recht vielversprechend.

Ansonsten schien die Modenschau ein wenig nach dem Motto „Alles Neu“ zu laufen: Empfing uns der in München ansässige Designer bisher immer in den heiligen Hallen des Fashion Week Zeltes, fand die Show diesmal offsite statt. Und zwar nicht irgendwo – das Magazin der Heeresbäckerei kannte ich bereits als Location einiger anderer Modenschauen. Schon 2012 hatte ich mir exakt am gleichen Ort die Show von Dawid Tomaszewski angesehen.

marcel_ostertag_aw_15_LAVA_berlin_03

(mehr …)

Blaue (Märchen)stunde mit Lena Hoschek

lena_hoschek_aw15-pre

Die Blaue Stunde. Eigentlich ein unter Fotografen geläufiger Begriff. Gemeint ist damit die Lichtstimmung kurz nach Sonnenuntergang, wenn der Himmel noch nicht ganz schwarz ist, sondern königsblau leuchtet. Vor allem für Indoor-Aufnahmen von Räumen eignet sich die Blaue Stunde super, da man später keine ausgebrannten, viel zu hellen Fenster auf den Bildern hat. Diesmal soll es aber nicht etwa um Fotografie gehen, sondern um die Herbst-/Winterkollektion für 2015 von Lena Hoschek.

lena_hoschek_aw_15_l_heure_bleue_berlin_11

Lieblingskleid aus der Kollektion

(mehr …)

Fashion Week Madness: 16 Stunden in Berlin

lenahoschek_herbst_winter_2015_2

Die Fashion Week Berlin nur an einem einzigen Tag zu erleben (ich war nämlich nur ganze 16 Stunden in Berlin) glich in etwa dem Highspeed-Sightseeing in Dubai von Phil und mir im Dezember. Ich sollte dringend an meiner Zeitplanung arbeiten… Die Tage davor habe ich mich immer gefragt, ob es denn nun megastressig oder megaspaßig wird. Glücklicherweise ergab sich eine gesunde Mischung aus beidem.

Ein Tag Fashion Week Berlin

Wie jede Saison ist für mich persönlich die Fashion Week immer ein Balanceakt zwischen Uni und Spaß, zwischen Büchern und Laufsteg, zwischen Prüfungsphase und Modewoche. Daher habe ich mir in dieser Saison nur einen einzigen Tag Fashion Week gegönnt. Auserkoren hatte ich mir den Dienstag – und das war wohl der Tag mit den meisten Veranstaltungen überhaupt. Mein Mailpostfach quillt immer noch über, und ich hätte gern auch die ganzen anderen Shows, Events und After Show Parties besucht. Aber in so einer kurzen Zeit kann man eben nicht unbegrenzt viele Termine hineinquetschen…

(mehr …)