Einträge mit dem Tag Côte d'Azur Archive - Fashionvictress - Fashionblog aus München

Diese Blogposts entsprechen der Suche "Côte d'Azur Archive - Fashionvictress - Fashionblog aus München".

Sommer-Roadtrip #7: Parc National des Calanques, Sormiou & Nizza

nizza_cote_d_azur_calanque_sormiou_reiseblog_muenchen_11

Nach der Abreise aus Andorra sollte es direkt weiter nach Nizza gehen. Hier lag eine der längsten Strecken der Reise vor uns.

Geplant war nur ein Zwischenhalt: Nämlich der zweite Versuch, eine der Calanques zu besichtigen. Die Autofahrt bis Marseille verlief super ereignislos und wir kamen perfekt überall durch.
Kurz vor Marseille jedoch die Ernüchterung: Egal welchen Weg wir einschlagen würden, überall Feierabendverkehr und Stau, Stau, Stau.

Letztendlich brauchten wir knapp 2 Stunden, um uns durch Marseille zu quälen und waren beide schon richtig schlecht gelaunt.

Schnell war klar, dass für die Calanque d’en Vau nicht mehr genügend Zeit blieb. Es wurde 16 Uhr. 17 Uhr. Okay, wir nehmen die Calanque Sormiou: Man kann hier mit dem Auto bis ganz nach unten zum Strand fahren und erspart sich eine Wanderung, mit der wir erst weit nach Sonnenuntergang unten angekommen wären. Mittlerweile war es 18 Uhr und wir hatten beide keine Lust auf weitere Schwierigkeiten bei der Anreise.

Gegen 18:40 Uhr kamen wir an der Calanque Sormiou an. Ich wäre auch keinen Meter mehr weiter gefahren.

(mehr …)

Côte d’Azur – Nizza, Monaco, St. Tropez & Cannes

Im März 2013 ging es für Phil und mich nach unserer großen zweimonatigen Paris-Reise im Sommer 2012 endlich wieder nach Frankreich. Diesmal hat es uns in den Süden verschlagen: Wir wollten innerhalb einer Woche die schöne Côte d’Azur unsicher machen.

März ist zwar noch nicht die optimale Reisezeit, wenn man auf Baden aus ist (wobei man hier natürlich auch Glück haben kann), aber es war deutlich wärmer als zuhause. Winterjacken haben wir auf jeden Fall keine gebraucht!

(mehr …)

Côte d’Azur Travel Diary #3: Cannes

Cote_dazur_cannes_filmfestspiele_croisette_mietwagen_hafen_strand_05

Seit wir in unserem Sprachkurs in Paris letzten Sommer über die Geschichte der Filmfestspiele von Cannes eine Doku angesehen und darüber diskutiert hatten, wollte ich diese Stadt unbedingt besuchen – im Zuge unseres Côte d’Azur Urlaubs haben wir es sogar richtig einfach dorthin geschafft. Im Gegensatz zu St. Tropez hatte ich in Cannes schon eher das Gefühl, in einer High Society Stadt angekommen zu sein. Dorthin ging es vom Bahnhof Nice Ville relativ günstig mit dem TGV (nicht mehr als 10 Euro pro Person).

(mehr …)

Côte d’Azur Travel Diary #2: Barrage de Malpasset & St. Tropez

Cote_dazur_st_tropez_barrage_de_malpasset_mietwagen_24

Barrage de Malpasset

An einem der Tage an der Côte d’Azur beschlossen wir, uns einen Wagen zu mieten, da wir nicht nur nach St. Tropez wollten, sondern auch zur Barrage de Malpasset. Dort befand sich in den 50ern noch ein großer Staudamm, der 1959 einkrachte und ganze Dörfer in Schutt und Asche legte. Noch heute sieht man die riesigen Bruchstücke des Damms in der Größe eines kleinen Hauses in den Flussbiegungen herumliegen. Allerdings war die Barrage gar nicht so leicht zu finden: Zuerst folgten wir dem ausgeschilderten Weg ab der Autobahnausfahrt von Fréjus und ärgerten uns schon beinahe, dass es viel zu einfach war, dorthin zu finden. Aber weit gefehlt…

(mehr …)