Beiträge der Kategorie Hotel

Diese Blogposts befinden sich in der Kategorie "Hotel".

Sölden #1: Anreise im Das Central und Wellness

Kennt ihr das Gefühl, am Ende einer Reise unbedingt an den eben erkundeten Ort zurückkehren zu wollen? Vielleicht, weil man auf der Sightseeing-Liste nicht ansatzweise das gesehen hat, was man sich eigentlich anschauen wollte. Oder aber man hat sich dort einfach wohl gefühlt.

Mein letzter Besuch in Sölden war eine Mischung aus beidem: Natürlich gibt es in einem kleinen Örtchen nicht unendlich viel anzuschauen, aber dieser eine spezielle Platz ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Ich spreche vom Gipfel des Gaislachkogel, auf welchem das bekannte Restaurant Ice Q imposant aus den Schneemassen ragt.

Damals hatten wir so viel Pech mit dem Wetter gehabt, dass uns der dicke Nebel die Sicht komplett versperrt hatte. Ich fasste also den Entschluss: Hierhin muss ich unbedingt nochmal zurückkehren.

(mehr …)

Wellness-Wochenende im Hotel Almesberger

So langsam aber sicher ist dann auch in München der dicke Winter mit viel Schnee und Eiseskälte eingekehrt. Zweistellige Minusgrade hatten wir in den vergangenen Wochen des Öfteren.

Die perfekte Gelegenheit, am Wochenende der Kälte etwas zu entfliehen. Das geht um diese Jahreszeit entweder, indem man eine Flugreise von mindestens vier Stunden Dauer antritt oder indem man ein Wellness-Hotel seiner Wahl aufsucht.
Wir entschieden uns für Letzteres.

Das Hotel Almesberger liegt in einer für uns bis dato unerschlossenen Reiseregion, nämlich in Oberösterreich. Über Passau ist man von München aus in etwa zweieinhalb Stunden dort.

(mehr …)

Paris #1: Shoppingtour in Saint-Germain-des-Prés (6. Arrondissment)

paris_shopping_6_arrondissement_vintage_fashion_blog_16

PARIS! Zwei Jahre lang musste ich warten, bis ich wieder in die Stadt meiner Träume reisen durfte. Der letzte Besuch im Herbst 2014 war mir dank des damaligen Traumwetters als sehr magisch in Erinnerung geblieben. Umso mehr freute ich mich auf die Gelegenheit, die sich im Rahmen einer Pressereise Mitte November bot. Alles über meinen fünften Besuch in der Hauptstadt Frankreichs lest ihr unter dem Tag Paris 2016.

Sehr gespannt war ich auch auf die Rahmenbedingungen der Reise: ich wusste im Vorfeld nämlich nicht, wie groß die Gruppe der Pressereise sein würde und ob ich gar jemanden kennen würde.

Nachdem mich der Wecker um etwa vier Uhr morgens aus dem Tiefschlaf gerissen hatte – an einem Urlaubstag wohlgemerkt! – erkannte ich schnell die Vor- und Nachteile des frühen Reisens. Vorteil: Auf den Straßen war nichts los, nicht einmal 25 Minuten brauchte ich mit dem Auto zum Flughafen (dank CarSharing kommt man auch um horrende Parkgebühren herum).

Nachteile: Annehmlichkeiten wie Lounges haben so früh noch nicht geöffnet. Auch vom Essen am Airport lachte mich nichts an, sodass mein Frühstück aus dem Pain au Chocolat in der AirFrance Maschine bestand. Wegen des recht straffen und früh beginnenden Programms der Pressereise hoffte ich inständig auf eine bessere Frühstücksmöglichkeit unterwegs.

(mehr …)

Wellness-Wochenende in Bayern: Gut Edermann

Gut Edermann Wellness Hotel Bayern Spa München Reiseblog Fashion Blog

Nachdem es uns im Sommer am Tegernsee bereits gut gefallen hatte, wollten wir weiter mit unserer „Wellness-Hotels nur im Winter“-Tradition brechen. Außerdem hatten wir ein weiteres deutsches Hotel im Blick, das Gut Edermann.

Lässt der Name auf den ersten Blick nicht direkt auf ein Wellness-Hotel schließen, ist man spätestens nach einem Rundgang durch das Haus überzeugt: Hier findet man Entspannung, ein wenig bayerische Gemütlichkeit und eine feine Küche am Abend.

(mehr …)

Wellness-Wochenende am Tegernsee – Hotel Bachmair Weissach

wellness_hotel_tegernsee_rottach_egern_bachmair_weissach_11

Wellnesshotels waren für Phil und mich bisher ausschließlich eine Winteraktivität. Warum nicht auch mal an einem schönen Sommerwochenende ein wenig die Seele baumeln lassen? Gedacht, getan – allerdings verschlug es uns diesmal nur unweit von München an den Tegernsee.

Der See im schönen Bayern ist nicht nur für Einheimische ein beliebtes Ausflugsziel. Gerade in den Sommerferien war hier viel los.

In den Orten rund um den See haben sich natürlich auch schicke Hotels angesiedelt. In Rottach-Egern wollten wir das Wochenende im Hotel Bachmaier Weissach verbringen.

(mehr …)