Beiträge der Kategorie Food & Drinks

Diese Blogposts befinden sich in der Kategorie "Food & Drinks".

Bye Bye, Balkon! – Eine Ode an 3m² Frischluft

„Wie, du ziehst wirklich von einer Wohnung mit Balkon in eine Wohnung ohne Balkon?“

Ja, diese Frage wurde mir in den letzten Wochen definitiv öfter als einmal gestellt. Ich bin immer noch davon überzeugt, dass man nicht alles haben kann, vor allem nicht in München. Isarnähe, hochwertiger Altbau, gute Verkehrsanbindung (aber bitte ohne Tram vor der Tür), kein Dachgeschoss und ein paar Details zur Größe und Lage und schwupps, hat man plötzlich keinen Balkon mehr.

Fun Fact: Ich kann dafür jetzt innerhalb einer Minute zur U-Bahn laufen.

Daher ist dieser Post eine kleine Ode an meinen Balkon: Ja, ich werde dich vermissen. Aber die frische Luft und ich, wir finden auch ohne Balkon zusammen.

(mehr …)

Cafés in München – fünf zentral gelegene Lieblingsorte

Schon oft passiert: Man steht mit einer Freundin in der Innenstadt und möchte gerne einen Kaffee zusammen trinken. Aber wohin bloß? Die Kaufingerstraße erscheint einem in solchen Momenten schier endlos lang und es fällt einem partout kein nettes Café in der Nähe ein.

Bis jetzt! Hier sind meine Top 5 für zentral gelegene Cafés (oder zumindest Orte, an denen man einen Kaffee trinken kann) in München. Gerade das Brenner ist nicht so teuer, wie man vielleicht vermuten würde (Latte Macchiato 2,90€). Man darf sich also von der teils exklusiven Lage nicht abschrecken lassen. 😉

Perfekt für einen Shopping-Stop geeignet sind:

Stereo Café

Adresse: Residenzstraße 25, 80333 München

Das Stereo Café befindet sich im Obergeschoss des gleichnamigen Concept Stores. Da es sich im Shop befindet, schließt das Café ebenfalls um 20 Uhr.

(mehr …)

Fünf Restaurants in München – Asia Edition

Asiatisches Essen gehört zu meinen Favoriten. Am liebsten mag ich Thai (gerne würzig) und Sushi. Zeit, euch meine liebsten Restaurants vorzustellen!

Shami
Adresse: Marktstraße 6 / Nähe Münchner Freiheit

Asiate Restaurant München

Im Shami war ich einmal Mittags, einmal Abends. Die Karte unterscheidet sich jeweils ein wenig. Die Mittagskarte ist deutlich günstiger, abends gibt es auch mehr Service am Tisch (Serviette ausbreiten, Nachschenken).
Abends nicht gerade günstig, aber sehr gut. Ich habe dort auch schon ohne Reservierung einen Tisch unter der Woche bekommen. Das Lemongrass Chicken ist grandios!

(mehr …)

Sölden #3: Gaislachkogelbahn und Restaurant ice Q

Endlich! Seit über zwei Jahren habe ich auf diesen Moment gewartet, nein, ich habe ihn herbeigesehnt! Ich spreche vom erneuten Besuch des Restaurants ice Q inklusive Blick über die Ötztaler Alpen vom Gaislachkogel aus.

Diesen Ausblick über die Ötztaler Alpen werde ich nie vergessen. Zum Vergleich: Hier die Fotos vom letzten Mal. Damals hatten wir richtig Pech gehabt. Was für ein Unterschied!

Beim letzten Mal konnte man von der grandiosen Aussicht nur träumen, denn sie ließ sich noch nicht einmal erahnen. Diesmal allerdings meinte es das Wetter mehr als gut, als wir ca. zwei Jahre später den zweiten Versuch unternahmen, den Gipfel des Gaislachkogels (mit Hilfe einer Seilbahn) zu erklimmen.

(mehr …)

Restaurants in München: Thai Food in der Spicery

spicery_thai_restaurant_muenchen_06

Von mehreren Seiten wurde mir die Spicery bereits empfohlen, im Dezember habe ich es dann nun endlich mal dorthin geschafft.

Direkt am Weißenburger Platz in Haidhausen gelegen, wirkt das Lokal von außen recht unscheinbar. Innen offenbart sich dann ein modernes Interieur mit wenigen Deko-Elementen wie Buddha-Statuen hier und da. Ich war ganz begeistert von der Deckenbeleuchtung – Lampe trifft es schon nicht mehr, denn die Beleuchtung zieht sich durch einen kompletten Teil des Restaurants.

(mehr …)