Beiträge der Kategorie Fashion Week

Diese Blogposts befinden sich in der Kategorie "Fashion Week".

Fashion Week Berlin Favorites: Spring/Summer 2018

Das Kaufhaus Jandorf war bereits im Januar Schauplatz vieler Fashion Week Events in Berlin. Auch im Juli 2017 fanden die meisten Modenschauen dort statt. Die Zahl der Offsite-Shows scheint aber zu wachsen: Neben dem glamourösen Kronprinzenpalais (der sich mittlerweile zur zweiten Haupt-Location gemausert hat) zeigten viele Designer ihre neuen Kollektionen abseits des großen Getummels.

Eine weitere Entwicklung, die sich in Berlin abzeichnet: Geht man doch zurück zur Präsentation im kleinen Kreis? Beim Berliner Mode Salon zeigen ausgewählte Designer ihre Schauen einem kleinen Publikum. Andere Designer verzichteten komplett auf eine Schau – zum Beispiel Perret Schaad, was ich persönlich sehr schade fand.

Weg von der einen großen Location – das finde ich persönlich eine sehr schöne Entwicklung. Es entzerrt das ganze Event, man macht sich vorher mehr Gedanken, welche Schauen man wirklich sehen möchte (denn alle schafft man dann sowieso nicht). In Paris finden die Schauen auch überall in der Stadt verteilt statt, so lernt man großartige Schauplätze und Bauwerke kennen, die man sonst nicht zu Gesicht bekommen hätte. Ich fände es begrüßenswert, wenn Berlin diesem Beispiel folgt – am Kronprinzenpalais oder der alten Heeresbäckerei sieht man, dass es wohl ziemlich gut funktioniert.

Auch in dieser Saison habe ich nur eine Hand voll Favoriten herausgepickt. Die da wären:

(mehr …)

Fashion Week Berlin – Herbst/Winter 2017/2018

Fashion Week Berlin Winter 2017

Mal wieder einen neuen Schauplatz bekam die Berliner Modewoche diesen Januar verpasst. Nach dem Bebelplatz, dem „Zelt“-Platz hinter dem Brandenburger Tor sowie dem Erika-Heß-Eisstadion versuchten es die Veranstalter diese Saison mit dem Kaufhaus Jandorf.

Allgemeine Trends

Samt, opulente Details an Ärmeln und Co bleiben uns erhalten, die Schluppenbluse scheint ein trendigeres Comeback zu haben, Jumpsuits bleiben weiterhin ein Muss in der Garderobe. Man bedient sich nach wie vor an Styling-Elementen vergangener Jahrzehnte, wie Trompetenärmel oder eben auch Samt.

Layering wird extremer – nachdem wir im letzten Jahr quasi an jeder Ecke Slipdresses über langärmeligen Shirts begegnet sind, verwundert es nicht, dass sich der Trand in den nächsten Saisons fortsetzt. Auch wenn ich persönlich gar kein Fan davon bin.

Fünf der spannendsten Shows dieser Saison habe ich in diesen Post gepackt – im Folgenden lest ihr meine Meinung zu Schumacher, Lena Hoschek, Dawid Tomaszewski, Perret Schaad und Marina Hoermanseder.

(mehr …)

Sommer 2017: Meine liebsten Fashion Week Looks

MERCEDES BENZ FASHION WEEK BERLIN Sommer 2017 MARINA HOERMANSEDER

Huch, ups, ja, ich weiß: Hier war es in den letzten Tagen ein bisschen still.

Aber ich dachte, die Sommerpause könnt ihr verkraften.

Mitten im Urlaub habe ich nämlich beschlossen: Ich gönne mir jetzt nicht nur Urlaub von der Arbeit, sondern auch vom Blog. Sonst ist’s schnell dahin mit der Entspannung. Vor der Reise war irgendwie so viel los, sodass ich es nicht mehr geschafft hatte, noch ein paar Posts vorzubereiten. Nun starte ich aber frisch erholt wieder in den Job- und Blogalltag. So ganz konnte ich es aber doch nicht lassen und habe auf Instagram und Facebook schon viele Reisefotos gepostet.

Während der Fashion Week in Berlin habe ich ganz ehrlich gesagt nur sehr halbherzig mitverfolgt, wer wann bei welcher Show welches Outfit getragen hat und welche Fotos geknipst hat. Ein bisschen wehmütig habe ich aber an meine tolle Zeit in Berlin letzten Sommer mit Irina zurückgedacht. Das waren schon ein paar coole Sommertage in der Hauptstadt!

Stattdessen habe ich mir im Nachgang gemütlich vom Schreibtisch aus die Schauen angesehen. Was ich aus weiter Ferne einen Favoriten-, Trend- oder einfach super-duper-interessant-Stempel aufgedrückt habe, das hab ich in zwei kompakte Blogposts verpackt.

(mehr …)

Fashion Week Berlin Winter 2016/17 – Runway Mix

Nicht nur weil ich noch sehr viele Posts in der Pipeline stehen habe, sondern auch, weil ich mal was Neues ausprobieren möchte, gibt’s diese Saison einen Runway Mix mit den Shows, die mir „aus der Ferne“ am besten gefallen haben. Aus der Ferne deshalb, weil ich diesmal nicht in Berlin, sondern mir das ganze Geschehen von Zuhause in München aus angesehen habe.

Lena Hoschek Herbst/Winter 2016/17

Hach ja, Lena Hoscheks Kollektionen sind doch immer wieder eine Augenweide. Jede Saison auf’s Neue bin ich gespannt, von welchem Motto sich die Designerin diesmal hat inspirieren lassen.

Na, könnt ihr bei den ersten Fotos schon eine ungefähre Richtung erraten?

lena_hoschek_berlin_fashion_week_winter_2016_02

(mehr …)

Ausflug in die Provence mit Lena Hoschek Spring/Summer 2016

lena_hoschek_provence_spring_summer_2016_fashion_week_berlin_21

Endlose, zartlila gefärbte Lavendel-Felder. Die Sommersonne fühlt sich auf der Haut wunderbar warm an und in der Luft schwebt der Duft von Lavendel. Pitoreske Städtchen reihen sich aneinander… So stelle ich mir die ländliche Provence vor. Vom französischen Sommer könnte ich gerade endlos träumen. Die Region Provence-Alpes-Côte d’Azur habe ich bereits auf meiner Reise nach Nizza, St. Tropez und Cannes 2013 kennengelernt.

Mit ihren liebevoll gestalteten Runway Shows schafft es Lena Hoschek immer wieder, ihr Publikum für ein paar Minuten aus dem Jetzt zu reißen und beispielsweise nach Afrika , zu einem 50er Jahre Picknick oder Russland zu entführen. Diesmal nahm sie uns mit in die Provence. Und wie sich Lena Hoschek die passende Kleidung dazu vorstellt, kann ich nur absolut begrüßen. Traumhafte Spitze, romantische, weiße Sommerkleider, Blümchenprints und übergroße Hüte sind die perfekte Garderobe für eine entspannte Provence-Reise.

(mehr …)