Beiträge der Kategorie Blogging

Diese Blogposts befinden sich in der Kategorie "Blogging".

Bloggen damals und heute – wie alles begann

bloggertreffen-muenchen-05-11-fashionvictress-com-8

Sarah von Josie Loves hat letzte Woche einen grandiosen Post veröffentlicht, in dem sie das Bloggen 2010 und 2016 vergleicht und viele andere Blogger zu Wort kommen lässt.

Dieser Beitrag hat Phil und mich gleich mal dazu inspiriert, in unseren Archiven zu wühlen. Was wir dabei alles ausgegraben haben, hat mir zum Teil vor Lachen Tränen in die Augen getrieben. Ich dachte, ich nutze die Inspiration mal und zeige euch ein kleines Best-Of aus meinem persönlichen Blogger-Archiv.

Mein allererstes Blog-Layout sah so aus (ich habe wirklich lange nach diesem Screenshot suchen müssen!):

(mehr …)

Blog-Jubiläum: 6 Jahre Fashionvictress.com!

blog_geburtstag_reiseblog_thailand_hongkong_02

Meine ersten Reise-Posts handelten von meiner Hongkong- und China-Reise im Februar 2009

Ich fass‘ es nicht, es ist doch tatsächlich passiert: Ich habe einmal rechtzeitig an den Geburtstag meines Blogs gedacht. In den letzten Jahren habe ich das nämlich fast schon traditionellerweise regelmäßig verschusselt.
Zwar war es auch diesmal haarscharf, denn ich habe nur zufällig in meinen Kalender geschaut (Sonntags hat man ja eher selten wichtige Termine). Aber siehe da, „Fashionvictress – 6 Jahre“ leuchtete mir dort entgegen. Happy Birthday, kleines Blog-Baby!

Zum Anlass des Tages habe ich mal ein bisschen im Archiv gekramt. Für einen Blog-Geburtstag kann man schonmal ein paar alte Fotos herauskramen, die ich hier noch nie veröffentlicht habe.

(mehr …)

Oberflächlichkeit vs. Oberflächlichkeit oder: Gehate beim Shopping Queen Fashion Blogger Special

modeblogger_fashion_blogger_muenchen_shopping-queen_01

Ein paar liebe Bloggerkollegen – Foto geklaut von Vicky :*

Ich hatte ja schon des Öfteren einen solchen Post getippt und ihn dann doch nicht veröffentlicht. Warum? Ich bin eher ein harmoniesüchtiger Mensch und kann Konfrontation nicht leiden. Diskussion – ja, aber Streit tut mir in der Seele weh. Aber soll ich euch mal ganz ehrlich was sagen? Dieses unsägliche Gehate im Internet geht mir sowas von auf den Geist. Echt! Zum Haare raufen ist das! Glücklicherweise scheine ich in der Blogosphäre ein so kleiner Fisch zu sein, dass das kaum jemanden juckt, was ich tue, und polarisiere offenbar auch nicht. Also habe ich persönlich bisher kaum etwas abbekommen. Aber manchmal kommt mir echt die Galle hoch.
Anlass diesmal: Modebloggerwoche bei Shopping Queen. Ein durchaus weltbewegendes Thema, wie es den Anschein hat (ja, das war Sarkasmus). Glaubt ihr nicht? Ha, ich dachte es auch nicht. Aber lest selbst…

(mehr …)

Happy New Year & BIG NEWS!

Happy New Year! Ich hoffe, ihr habt den Jahreswechsel gut überstanden und angemessen zelebriert. In meinem letzten Post im Jahr 2013 gestern habe ich ja bereits erwähnt, dass es große Neuigkeiten geben wird!

Nun ist es endlich soweit und ich kann das Geheimnis lüften. Nach monatelangen Vorbereitungen, vielen Gesprächen, und langen Diskussionen, kreativen Designsessions und dem endlosen Schreiben von Blogtexten bis in die Nacht hinein ist es mir manchmal wirklich schwer gefallen, an der ein oder anderen Stelle nicht doch schon etwas zu erwähnen. Für mich und meinen Blog wird gleich Anfang 2014 ein großer Schritt getan, und ich freue mich nun, endlich ein großartiges neues Projekt vorstellen zu dürfen. Genauer gesagt, sind es zwei Projekte.

Das erste Projekt – und das „kleinere“ von beiden – ist Reiseluxus.de. Mein Baby Fashionvictress.com wird im Februar bald 5 Jahre alt und doch gab es immer Themen, die hier nicht so recht hinpassen wollten. In den letzten fünf Jahren bin ich sehr viel gereist – über 25 Länder habe ich bereits besucht und über 200 Nächte habe ich in Hotels verbracht. Gerade das Thema rund um Hotelerlebnisse oder kulinarischen Erfahrungen hat auf Fashionvictress.com meiner Meinung nach immer zu wenig Bedeutung gehabt, sodass ich nun stolz verkünden darf, einen zweiten Blog zu launchen. Viele neue Posts habe ich bereits geschrieben, aber erst vor kurzem ist der Blog auch öffentlich zugänglich. Vielleicht hat ja der ein oder andere schon bei Google+ und Instagram vorbeigeschaut und dort die Accounts von Reiseluxus entdeckt? Ich freue mich riesig auf die Herausforderung, in Zukunft zwei Plattformen zu betreuen und bin schon gespannt, was die Zukunft so bringt. Das Motto lautet – „Reisen ist der Luxus, neue Orte kennenlernen zu dürfen„. Wie ihr seht, habe ich bereits beim Logodesign und Relaunch von Fashionvictress vor ein paar Wochen darauf geachtet, dass alles optisch zusammenpasst. Viel Spaß beim Entdecken von meiner neuen Website – hier geht es aber dennoch wie gewohnt weiter!

Nun zum zweiten, großen Projekt. In den letzten Monaten war ich des Öfteren mit Vanessa von Pureglam.tv unterwegs – einige haben auf Twitter oder Facebook schon gemunkelt, ob wir nicht etwas Größeres planen. In Oslo, Madrid und München haben wir unsere letzten Gedanken vollendet und unserem großen neuen Projekt den letzten Feinschliff verpasst. Nach monatelangem Arbeiten ist es nun offiziell – wir launchen die Seite lifeSTYLEgroup.tv, ein Gemeinschaftsprojekt von momentan sieben Blogs rund um das Thema Lifestyle.

lsgtv_shooting_01_r

Aber nicht nur Vanessa und ich sind involviert – auch Phil und Mark sorgen mit ihren Fotografie- und Videoerfahrungen für großartigen Input. Insgesamt sind momentan die Blogs fashionvictress.com, purefashion.tv, purephoto.tv, killerwal.com, reiseluxus.de, puretravel.tv und pureglam.tv beteiligt. Auf lifeSTYLEgroup.tv wird sich alles um Reisen, Wellness, Hotels, Restaurants und natürlich auch um Events und Fashion drehen und wir haben bereits einige gemeinsame Projekte geplant. Am besten schaut ihr mal auf der neuen Seite vorbei und geht auf Entdeckungstour…

Fashionvictress Relaunch

fashionvictressbanner

Nach einem sehr langen Abend gestern und unzähligen Stunden zuvor, die ich mich mit Design, Schriftarten, WordPress-Themes und anderem beschäftigt habe ist es nun endlich so weit – fashionvictress.com hat einen neuen Look verpasst bekommen! Das Redesign habe ich mir nun schon so lange gewünscht, da der Blog wirklich von Anfang an – also seit mehr als viereinhalb Jahren – das gleiche Design hatte.

Vor allem aus technischen Gründen war ein kleines Update nötig. Nun ist das neue Theme responsive und sollte auf all euren Handys, Tablets und PCs auf den ersten Blick schön übersichtlich und lesbar aussehen. Kriterium für mich bei der Themewahl war auch der Slider – so einen wollte ich immer schon mal haben! Außerdem glaube ich, dass ich mich persönlich ein wenig aus den Kinderschuhen meines Blog-Babys herausentwickelt habe, musste also etwas Neues her und trotz passionierter, ausgeprägter Kritik an meinen eigenen Werken bin ich doch recht zufrieden!
Ein weiterer Grund war, dass ich mit der Größe meiner Bilder in nur 700 Pixeln Breite einfach nicht mehr zufrieden war. Da gibt man sich so viel Mühe beim Knipsen der Fotos und am Ende ist alles minifuzziklein. Nun dürfen sich Bilder in 1000 Pixeln Breite untereinanderreihen – für mich auf jeden Fall die schönere Lösung!

Was einen Blog aber letztendlich wirklich ausmacht, ist doch der Content – und der bleibt natürlich nach wie vor mit einem Fokus auf Mode, Reisen und Lifestyle!

Natürlich fehlen hier und da noch ein paar Kleinigkeiten, die in den kommenden Tagen sukzessive angepasst werden. Falls euch aber etwas auffällt, das total aus dem Rahmen schlägt, dann bin ich über jeglichen Hinweis wirklich sehr dankbar – denn manchmal übersieht man dann doch die ein oder andere Winzigkeit. Ich bin außerdem sehr gespannt, wie euch das neue Outfit meines Blogs denn so gefällt?