Slide background

Cafés in München – fünf zentral gelegene Lieblingsorte

Schon oft passiert: Man steht mit einer Freundin in der Innenstadt und möchte gerne einen Kaffee zusammen trinken. Aber wohin bloß? Die Kaufingerstraße erscheint einem in solchen Momenten schier endlos lang und es fällt einem partout kein nettes Café in der Nähe ein.

Bis jetzt! Hier sind meine Top 5 für zentral gelegene Cafés (oder zumindest Orte, an denen man einen Kaffee trinken kann) in München. Gerade das Brenner ist nicht so teuer, wie man vielleicht vermuten würde (Latte Macchiato 2,90€). Man darf sich also von der teils exklusiven Lage nicht abschrecken lassen. 😉

Perfekt für einen Shopping-Stop geeignet sind:

Stereo Café

Adresse: Residenzstraße 25, 80333 München

Das Stereo Café befindet sich im Obergeschoss des gleichnamigen Concept Stores. Da es sich im Shop befindet, schließt das Café ebenfalls um 20 Uhr.

Café Glockenspiel

Adresse: Marienplatz 28, 80331 München

Mit schönem Ausblick über den Marienplatz (und das Glockenspiel am Rathaus). Wenn das Wetter schön ist, unbedingt versuchen, einen Platz auf der innenliegenden Dachterrasse zu bekommen. Die hausgemachte Limo ist dann eine gute Alternative zum Kaffee.

aran

Adresse: FÜNF HÖFE, Theatinerstraße 12, 80333 München

Eigentlich rennt man ohnehin daran vorbei, aber irgendwie finde ich es trotzdem unscheinbar. Das aran ist bekannt für die leckeren Brotspezialitäten, Kaffee gibt’s hier auch. Letztens probierte ich ein hausgemachtes, frisches Brot mit Guacamole – mmh!

Blue Spa Bar im Bayerischen Hof München

Adresse: Bayerischer Hof, Promenadeplatz 6, 80333 München, oberstes Stockwerk

Zugegeben, die Lage ist dann doch recht exklusiv. Da man meiner Meinung nach im Altstadt-Kern aber ohnehin kein günstiges Café findet, kann man sich auch gleich in die Blue Spa Bar setzen. Für die zwei Euro mehr bekommt man eine super Aussicht: Die Dachterrasse lässt einen über die Dächer von Münchens Altstadt blicken.

Brenner Operngrill

Adresse: Maximilianstraße 15 (Eingang im Innenhof), 80539 München

Die Adresse scheint vom Namen her vielleicht eher für einen Lunch geeignet, aber man kann hier auch prima einen Kaffee genießen (oder Brunchen!). Am besten in einer der Sitzecken direkt am Eingang gemütlich machen. Ein Lunch wäre natürlich auch eine gute Alternative… 😉

Noch nicht probiert, aber auf der Liste: Das Vorstadt Café. Wer eher eine Tagesbar präferiert, könnte beispielsweise in die Schumann’s Tagesbar gehen.

Pro-Tipp-Alternative: Man hole sich einen Coffee-to-go und setze sich in den Hofgarten. Et Voilà!

Leider, leider, leider kann ich DEN Münchner Outdoor Café-/Tagesbar-Hit schlechthin nicht mehr aufzählen. Das Tambosi am Odeonsplatz hat letztes Jahr seine Pforten geschlossen. Hach ja… Bei schönem Wetter gab es keinen besseren Ort!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*