Slide background

Outfit: Barceloneta Beach

outfit_barcelona_strand_kleid_rebecca_minkoff_modeblog_muenchen_06

Unglaublich aber wahr, ich schaffe es dann auch mal, den letzten Sommer-Look zu veröffentlichen.

Also dann, hiermit offiziell: Sommer 2016: Du warst bombe!

Schön wars, ich hoffe, wir sehen uns 2017 wieder.

Noch ein Bekenntnis: Dieses Kleid war wohl die beste Anschaffung im Sommer überhaupt. Vielleicht noch zusammen mit diesem Kollegen hier. Aber ich habe es zig mal getragen und sogar schon ein neues Outfit fotografiert: Dann im Herbst-Look. Wahnsinns-Teil, muss ich sagen! Leider ist es ein wenig knitteranfällig, aber einen Mini-Wermutstropfen muss es ja wohl haben. Wäre ja auch zu schön! 😉

Habt ihr auch immer ein ganz bestimmtes Kleidungsstück, das den Sommer ausmacht? Für mich gibt es immer das eine Teil, das ich rauf und runter trage und ich mich schon richtig doll freue, es im nächsten Sommer wieder aus dem Schrank zu holen. Das Auspacken nach dem Winter ruft bei mir dann sofort alle schönen Sommer-Erinnerungen zurück und macht sofort Lust auf Urlaub.

outfit_barcelona_strand_kleid_rebecca_minkoff_modeblog_muenchen_07

outfit_barcelona_strand_kleid_rebecca_minkoff_modeblog_muenchen_02

outfit_barcelona_strand_kleid_rebecca_minkoff_modeblog_muenchen_03

Was das für ein Kleidungsstück ist, kann ganz unterschiedlich sein: Mal war es ein Kleid, mal eine Short, mal eine Sonnenbrille oder ein Kimono. Mein bester Dauerbrenner sind flache Sandalen, die wortwörtlich schon auseinanderfallen. Die haben bereits mehrere Sommer mitgemacht (ich müsste lügen, aber es sind glaube ich drei). Damals hatte ich sie im Sale für keine 10 Euro gekauft und sie waren eher ein Notfallkauf für einen späten Urlaub.

Jetzt kann ich mich nicht mehr von ihnen trennen. Ich habe sie an manchen Stellen sogar notdürftig geflickt und hoffe jetzt einfach, dass sie nochmal einen Sommer mitmachen.

PS: Es sind diese hier! 😉

Der Herbst ist für mich die Zeit, meine gebliebten Mäntel auszuführen und ich freue mich sogar auf die nächsten Wochen. Die obligatorische Erkältung hatte ich schon und bin gerade dabei, sie auszukurieren. Das wäre dann also auch schon erledigt und man kann die schönen Seiten am Herbst genießen. 😉

outfit_barcelona_strand_kleid_rebecca_minkoff_modeblog_muenchen_05

outfit_barcelona_strand_kleid_rebecca_minkoff_modeblog_muenchen_01

outfit_barcelona_strand_kleid_rebecca_minkoff_modeblog_muenchen_04

Mein Outfit:
Kleid: European Culture (zum Beispiel hier getragen)
Tasche: Rebecca Minkoff (hier schon getragen)
Sonnenbrille: Asos (hier hatte ich sie auch an)

Fotos: Phil Klever

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

One comment on “Outfit: Barceloneta Beach

  1. Bianca says:

    Ein tolles Kleid. Ich habe auch ein Kleid im Schrank, das immer wieder laut Sommer schreit. Solche Teile sind einfach immer toll.
    Viele Grüße Bianca
    http://ladyandmum.blogspot.de