Slide background

Zürich – Tour durch die Stadt und Sonnenuntergang am Zürichsee

zuerich_schweiz_staedtereise_grossmuenster_06

In meinem letzten Post habe ich euch erzählt, dass ich in Zürich unterwegs war. Ich habe in der Schweiz also nicht nur den Hammetschwand-Lift in der Nähe von Luzern besichtigt, sondern auch Zürich selbst unsicher gemacht. Die Stadt fasziniert mich jedes Mal aufs Neue: Mittlerweile war ich bereits das dritte Mal in der Schweizer Stadt. Aber die unglaublich interessante Lage am Zürichsee, mit Blick auf die Berge in Kombination mit einer Großstadt finde ich persönlich sehr reizvoll. Scheinbar kann man doch irgendwie alles haben!

zuerich_schweiz_staedtereise_grossmuenster_01

zuerich_schweiz_staedtereise_grossmuenster_02

Eine große Stadterkundung haben wir bereits letztes Jahr gemacht (hier nochmal der Post dazu). Damals hatten wir auch grandioses Foto-Wetter, daher habe ich mich fotografisch diesmal nicht ganz so sehr ausgetobt. Dennoch starteten wir noch einmal einen Rundgang durch Zürich. Wir begannen am Bellevueplatz und überquerten danach die Münsterbrücke, die zwischen Grossmünster und Fraumünster die Limmat überbrückt. Eigentlich hatte ich ja leise gehofft, beim Louboutin-Shop eventuell ein Sale-Schnäppchen zu ergattern, aber leider wurde die Filiale gerade umgebaut. Egal, eigentlich stand ja auch Sightseeing auf dem Programm. Wir marschierten weiter zum Lindenhof – ein wirklich schöner Aussichtspunkt! Von dort haben wir auch den Hafenkran erspäht, der noch immer den Limmatquai „ziert“. Ich würde eher sagen, verunstaltet, aber das Monstrum steht da glücklicherweise nicht mehr allzu lang herum.

Das Wetter war gerade so schön und der nächste Wolkenbruch – von denen es an diesem Wochenende leider immer mal wieder einen gab – schien auch noch recht weit entfernt zu sein, daher schlenderten wir bis vor zum Platzspitz, wo wir uns bei unserem ersten Zürichbesuch in das Marriot-Hotel eingebucht hatten. Am anderen Flussufer spazierten wir dann wieder zurück zum Bellevueplatz, um dann wieder den Zürichberg hoch zu unserer Unterkunft zu laufen. Ich würde sagen, das war schon eine recht sportliche Leistung 😉

Bei einem abendlichen Spaziergang am anderen Tag nahmen wir uns dann noch den Zürichsee vor. Zwar sah es noch nach Regen aus und die Wolken wirkten teilweise recht bedrohlich, aber das Gewitter zog zum Glück erst auf, als wir uns auf den Nachhauseweg machten. An der Quaibrücke konnten wir einen unglaublich schönen Sonnenuntergang bestaunen – findet ihr nicht?

zuerich_schweiz_staedtereise_grossmuenster_03

zuerich_schweiz_staedtereise_grossmuenster_04

zuerich_schweiz_staedtereise_grossmuenster_05

zuerich_schweiz_staedtereise_grossmuenster_07

zuerich_schweiz_staedtereise_grossmuenster_08

zuerich_schweiz_staedtereise_grossmuenster_09

Das war’s für’s erste von mir aus Zürich – aber ich bin bestimmt nicht zum letzten Mal dort gewesen! Wer von euch war schon mal da und was habt ihr so gemacht? Was könnt ihr mir für meinen nächsten Besuch empfehlen?

Hinterlasse eine Nachricht

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind mit * markiert

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

4 comments on “Zürich – Tour durch die Stadt und Sonnenuntergang am Zürichsee

  1. Charis says:

    Zürich ist ein Traum.
    Falls Ihr mal die Möglichkeit habt, ein Fahrrad auszuleihen, dann radelt doch mal die Limmat entlang. Das macht so viel Spaß.
    Oder rauf auf den Uetliberg – Zürich von oben kann ich auch empfehlen.
    Und: Zürich West. ich war früher so oft da und heute fehlt es mr sehr!
    Es lohnt!
    Deine Bilder sind schön! Danke dafür!

  2. Vielen Dank Charis! Bei meinem letzten Besuch in Zürich haben wir tatsächlich eine Wanderung auf den Uetliberg gemacht. Du hast recht, das ist auch ein super Tip!

    LG, Conny

  3. Nadine says:

    Total schöne Bilder 🙂 Ich glaube ich will da auch mal hin.
    Alles Liebe
    Nadine

  4. Isabell says:

    Wow, wahnsinnig tolle Fotos hast du da geschossen!