Archiv 2009 - Seite 3 von 23 - Fashionvictress - Fashionblog aus München

Diese ist alle Posts mit dem Postmonat Dezember, 2009. Bitte benutzen sie auch die Suche-Funktion.

Weihnachtsstimmung auf dem Tollwood

Die Auswahl an Weihnachtsmärkten scheint unendlich zu sein. Neben den eigenen Favoriten gibt es leider auch die „Top Ten der vollsten und hässlichsten Christkindlmärkte“ – dazu gehört meiner Meinung nach der am Marienplatz. Ein überteuerter Glühweinstand reiht sich an den nächsten und 90 Prozent aller vorhandenen Buden haben mit Essen zu tun. Wie voll es an einem Ort ist, an dem es was zu Essen gibt, muss ich ja nicht erwähnen? 🙂

img_0588

Ganz anders erging es uns auf dem diesjährigen Wintertollwood. Dort tummeln sich zwar auch etliche Fressstände, aber immerhin mit einer gewissen Vielfalt (Kaiserschmarrn, Würstel, Pizza, Crepés, Döner, Schwedisch, Asiatisch, Ägyptisch, Arabisch, …). Auch an schlechtes Wetter (bei dieser Jahreszeit ja nicht sooo unwahrscheinlich) hat man gedacht und dafür vorgesorgt: Man kann sowohl draußen als auch drinnen ein paar Stände abklappern, je nachdem ob einem gerade zu warm oder zu kalt ist 🙂

img_0590

Meine Favoriten waren diesmal eindeutig die Bonsai-Bäumchen 🙂 Total süß. Im Endeffekt sieht man jedes Jahr doch wieder die gleichen Dinge (rieselnde Sandbilder, ägyptische Katzen, Lampen aller Art), aber es ist doch auch immer wieder schön.

Ach und: Ganz furchtbar schrecklich eisig bibber kalt wars! 😉

Advent, der Dritte: Diesmal sogar mit Schnee

Ein weiteres Lichtlein brennt auf meinem Banner und langsam siehts auch draußen ein bisschen weihnachtlicher aus. Wieso? Schnee!! 🙂

img_0620

Okay, es war nicht gerade viel Schnee und manches davon ist auch schon wieder weg, aber wenn ich mir so den Wetterbericht der nächsten Tage anschaue, könnten wir eventuell weiße Weihnachten bekommen. Laut wetter.com bleiben die Grade jetzt die nächste Zeit wohl eindeutig im Minusbereich.

Na, ein Grund einen kuscheligen Adventssonntag zu Hause zu verbringen! Einen schönen dritten Advent euch allen.

Glitter and Glamour

Neues Lieblingskleid. Habe ich auch gleich ausgeführt. =)

cimg00121cimg00151
Kleid: H&M, 35 € – Heels: Jimmy Choo for H&M, 99 € –
– Clutch: C&A – Kette: 360° – Armreife: H&M – Uhr: D&G

cimg0017

Das Kleid habe ich bei H&M geshoppt (wo auch sonst…). Passend dazu meine neuen Jimmy Choos (aus der Kollektion vom Lieblingsschweden), die ich mir vor kurzem im Massenchaos erkämpft habe. So ein schönes Glamour-Glitter-Outfit wird sicherlich in den nächsten Tagen und Wochen nochmal ausgeführt werden – die Partyzeit hat ja gerade erst begonnen.

Apropos Party… Die Meinburk in München ist meiner Meinung nach übrigens nicht wirklich eine empfehlenswerte Weggeh-Location. Da gibt’s bessere 😉

Weihnachtsstimmung

Zuerst wünsche ich euch mal einen schönen zweiten Advent. Mein Banner hat sich schon angepasst, wie ihr sehen könnt 🙂

Gestern war ich Weihnachtsgeschenke shoppen und habe mich erfolgreich durch die Menschenmassen geboxt. Fast alle Geschenke hab ich schon beisammen. Meine Jagd auf die besten Weihnachtsgeschenke durch die Münchner Innenstadt führte mich auch zu H&M, der gleich zwei Überraschungen für mich bereithielt:

Zum einen wird ab gestern die Sonia Rykiel Kollektion verkauft, von der ich vor kurzem berichtet hatte. Ganz ehrlich: Ich hab kein schönes Teil gesehen. Entweder waren die alle schon weg, oder mir gefällt die Kollektion einfach nicht.

Zum anderen hat H&M an die Schenkenden gedacht und hat ein kleines Geschenkespecial herausgebracht. Auch ich habe nicht widerstehen können und habe bei diesen beiden kleinen Dingern zugeschlagen:

cimg0023

Die kleine pinke Kugel ist ein Lipgloss, den es auch noch in anderen Farben gibt. Das andere Pack beinhaltet einen Lipgloss und Eyeshadow. Es gab noch andere Päckchen mit Duschgels, Handcremes, Nagellacke – ich hätte am Liebsten alles gekauft, hab mich dann aber aus Vernunft doch auf die beiden obigen beschränkt.

Taschenausbeute

Statt Fashionvictress hätte meine Seite auch Taschenwahnsinn heißen können. Ich habe zuviele Handtaschen. Dank meiner lieben Oma, die ihre Taschensammlung ausgemistet hat (scheinbar hat sie aber immernoch genug davon ^^), werden es jetzt wohl noch mehr 😀

cimg0011

Ich durfte mir aus einem riesigen Sack die Schätzchen aussuchen, die ich haben möchte. Viele davon waren einfach schlicht nicht mein Geschmack, manche auch kaputt. Für die drei obigen habe ich mich entschieden.

cimg0012

Die kleine goldene Tasche ist echt putzig. Wahrscheinlich werde ich sie sowieso nie tragen, aber ich bringe es nicht übers Herz, so ein knuffiges, überladenes Ding wieder aus meiner Taschenecke zu verbannen. Eigentlich gefällt es ihr da ganz gut 😉 Naja, irgendwann wird sie sicher mal zum Einsatz kommen, auch wenn sie etwas… ähem, extravagant ist, um es mal nett zu sagen.

cimg0016

Die schwarze Tasche ist einfach unheimlich praktisch: Mein Schulordner passt rein und selbst dann ist dank zweitem Fach noch genug Platz! Um ehrlich zu sein hab ich genau nach so einem Ding schon länger vergeblich gesucht.

cimg0015

Jetzt komme ich zu meinem Sorgenkind: Die braune Tasche. Ich bin mir echt total unsicher. Tragbar? Altmodisch? Klassisch? Langweilig? Hässlich? Ganz nett? Schick? Ich hab echt keine Ahnung. Was meint ihr dazu?

Ein Fall für die Müllkippe oder soll ich sie behalten?