Outfit: Ted Baker Kleid & Prada Pumps

outfit_ted_baker_dress_kleid_more_and_more_mantel_blazer_busieness_chic_prada_pumps_03

Zu allererst muss ich meinem Blog zum Geburtstag gratulieren: HAPPY BIRTHDAY, FASHIONVICTRESS.COM!
Mein Blog-Baby wird heute nämlich auf den Tag genau 7 Jahre alt. Sieben! Am 8.2.2009 ging der erste Blogpost online. Wie die Zeit vergeht. Jetzt weiß ich, was Tanten und Omis immer meinen, wenn sie sagen: „Du bist aber groß geworden!“ Mit einem Tränchen im Auge blicke ich auf die letzten Jahre zurück und kann nur sagen: Wow. Und: Danke an euch alle! ♥

Da passt das Kleid aus dem heutigen Post perfekt zu diesem feierlichen Anlass. Als wir Ende Januar spät Abends im Hotel Theresa ankamen (Post dazu folgt demnächst!), entdeckte ich auf dem Weg zu unserem Hotelzimmer diese hübsche Ecke und wusste sofort: Da müssen wir morgen unbedingt Fotos machen! Gesagt, getan – die Sonne erhellte den Raum und zauberte ein romantisches Ambiente.

Read More

Fashion Week Berlin Winter 2016/17 – Runway Mix

Nicht nur weil ich noch sehr viele Posts in der Pipeline stehen habe, sondern auch, weil ich mal was Neues ausprobieren möchte, gibt’s diese Saison einen Runway Mix mit den Shows, die mir „aus der Ferne“ am besten gefallen haben. Aus der Ferne deshalb, weil ich diesmal nicht in Berlin, sondern mir das ganze Geschehen von Zuhause in München aus angesehen habe.

Lena Hoschek Herbst/Winter 2016/17

Hach ja, Lena Hoscheks Kollektionen sind doch immer wieder eine Augenweide. Jede Saison auf’s Neue bin ich gespannt, von welchem Motto sich die Designerin diesmal hat inspirieren lassen.

Na, könnt ihr bei den ersten Fotos schon eine ungefähre Richtung erraten?

lena_hoschek_berlin_fashion_week_winter_2016_02

Read More

Kanaren #2: San Sebastián auf La Gomera

IMG_0737-2

Nachdem mich am vorigen Tag ein wenig die Seekrankheit erwischt hatte, war ich Tags darauf auf alles gefasst und zog bereits vor dem Frühstück sämtliche Register in Sachen Reiseapotheke. Pünktlich zum Frühstück war ich glücklicherweise topfit und konnte den nächsten Reiseabschnitt entspannter genießen.

Nach einem ausgiebigen Frühstück machten wir es uns erstmal an Deck gemütlich: Die Sonne gab ihr Bestes und machte trotz Wind Pullover und Jacken überflüssig.

Read More

Outfit: Sisley Lace Coat

Karl Lagerfeld Klassik Tasche Bag Sisley Spitzenmantel Lace Coat Fashion Blog Munich München Modeblog

Oft sind wir schon verzweifelt auf der Suche nach der richtigen Foto-Location. Haben dies und das probiert, aber manchmal will das Licht nicht passen, oder die Farben sehen nicht harmonisch zueinander aus.

Auf grüne Wiesen im Hintergrund kann ich beispielsweise gern verzichten, ich finde, die passen oft einfach nicht ins Bild und wirken, als hätte man sich mal eben irgendwo hingestellt und lieblos drei Fotos geknipst. Klar, das kann auch anders aussehen, aber die spontane Location-Suche kann oft frustrierend sein.

Genauso als störend empfinde ich Autos, Straßenschilder oder Baustellenkrempel wie Zäune oder Kräne. Denen kann ich eher wenig Ästhetik abgewinnen. Lieber mag ich dagegen Hintergründe, auf denen nicht so viel los ist – die ruhiger wirken und den Fokus auf das Outfit lenken.

Diesmal haben wir glücklicherweise sofort einen passenden Fotohintergrund entdeckt. Als ich mit Vicky diese Fotos gemacht habe, ist mir nämlich mal wieder klar geworden, dass es gar nicht so wirklich darauf ankommt, was im Hintergrund zu sehen ist.

Nein, die Lichtstimmung ist viel essentieller.

Read More

Friday Finds: Sale, Sale, Sale!

Friday Finds #31

1 – Hessnatur Strickjacke (80€, Sale)
2 – Gianvito Rossi Pumps (335€, Sale)
3 – Erdem Strickpulli (autsch :( )
4 – Armedangels Cardian (90€)
5 – Tibi Kleid (330€, Sale)
6 – Hallhuber Umhängetasche (30€, Sale)
7 – Gianvito Rossi Pumps (297€, Sale)
8 – Dorothee Schumacher Kleid (460€)

Wie’s aussieht, bin ich sale-technisch mal wieder viel zu spät dran. Traditionellerweise, könnte man mittlerweile sagen. Ist natürlich nicht weltbewegend, ich weiß. Aber irgendwie erwartet man das von einer Bloggerin, oder? Dass sie sich sämtliche Sale-Termine dick rot im Kalender angestrichen hat, etliche Wunschlisten angelegt hat und jeden Tag in den Onlineshops die Preise der Wunsch-Teile checkt.

Ähm, nö, sorry. Bei mir gilt sowieso immer Qualität statt Quantität, aber das heißt ja noch nicht, dass ich nicht diverse Wunschteile habe. Bei mir ist das einfach nur total unorganisiert. Meistens mache ich einen Screenshot mit dem Handy wenn mir was gefällt, und spätenstens wenn der Speicherplatz mal wieder bis zum Gehtnichtmehr ausgereizt ist, wird da wieder großzügig aussortiert.

Read More