Dimitri Spring/Summer 2016: Boho, Festival & Uhlalá Beachwear

Fransen waren auf der Fashion Week Spring/Summer 2016 in Berlin generell ein großes Thema. Auch Dimitrios Panagiotopoulos griff das Thema für sein Label DIMITRI auf. Hinzu mixte er an Tracht erinnernde, klimpernde Gürtel und opulente Festival-Einflüsse. Ein bisschen Orient, extravaganter Kopfschmuck, wallende Maxi-Kleider und eine Portion Rock-Chic komplettieren die Kollektion.

fashion_week_berlin_july_2015_spring_summer_2016_dimitri_dimitrios_Panagiotopoulos_stefanie_giesinger_gntm_topmodel_09

Read More

Dubai #3: At the pool

dubai_fashion_blog_eve_in_paradise_anantara_dubai_the_palm_resort_spa_hotel_beach_reiseblog_travelblog_05

Der Pool des Anantara in Dubai – oder auch Lagune genannt – ist kein stinknormaler Pool. Okay, so einen gibt es auch, fast direkt am Strand. Wir hatten jedoch das Vergnügen, in einem der kleinen Häuser zu nächtigen, die sich direkt an einer der Lagunen/Pools befinden. Wenn man nun noch das Glück hat, ein Hotelzimmer im Erdgeschoss zu ergattern, hat man nicht nur einen genialen Ausblick über die hübsch angelegte Poollandschaft, sondern auch noch einen eigenen Poolzugang.

Das verleitet vor allem dazu, sich morgens nach dem Aufstehen schnell in den Bikini zu werfen und eine Runde zu schwimmen – denn immerhin kann man den Pool direkt von der Terrasse über eine Treppe betreten. Auch Abends vor dem Schlafengehen habe ich gern noch ein, zwei Runden gezogen. Im Gegensatz zum Meer ist der Pool herrlich erfrischend. Im Sommer heizt sich das Wasser vor allem an den innenliegenden Stränden der „Palme“ stärker auf, da hier die Wasserzirkulation geringer ist. Man muss also mit Badewannentemperaturen rechnen. Natürlich macht das auch Spaß – vor allem ist das Wasser dort auch sehr klar. Die Mischung macht’s!

dubai_fashion_blog_eve_in_paradise_anantara_dubai_the_palm_resort_spa_hotel_beach_reiseblog_travelblog_01

Read More

Marina Hoermanseder: Blumenmeer und Gürtelschnallen

marina_hoermanseder_kronprinzenpalais_mercedes_benz_fashion_week_berlin_fashionshow_15

Exzentrische Looks, Lederkorsetts und Gürtelschnallen sind eigentlich ihr Ding. Nicht umsonst gehört Lady Gaga zu ihren Kundinnen. Diesmal bewegt sich Marina Hoermanseder jedoch weiter weg von ihrer Mode mit Fetisch-Assoziationen und wirft stattdessen eine große Portion Blumen in den Raum. Oder besser gesagt auf den Laufsteg: Kunstblumen finden sich im Haar der Models, auf Röcken und auf Handtaschen. Mehrere Tausend Blumen aus Leder sollen es gewesen sein.

MARINA HOERMANSEDER

Read More

Dubai #2: Strand auf der Jumeirah Palm & Fahrt mit dem Longtailboat

Dubai – zum dritten Mal zog es mich Ende Juni in die Metropole auf der arabischen Halbinsel. Zwei Neuerungen habe ich diesmal jedoch zu verzeichnen: Zum einen war ich bisher zwar bereits zweimal in Dubai, jeweils aber nur für einen knappen Tag. Einmal als Tagesausflug, als ich in Abu Dhabi war und einmal als Stopover auf dem Heimflug von Mahé. Diesmal sollten es ganze vier Tage sein. Der zweite Unterschied: Dubai im Sommer. Temperaturen bis zu 50° Celsius können einen dann erwarten…

Hinflug von München nach Dubai mit Emirates – nochmal A380

Am Tag der Hinreise war ich morgens noch in Augsburg unterwegs, packte also mich und meinen Koffer bereits recht früh ins Auto. Es ist mittlerweile so etwas wie eine Tradition, dass ich am Tag der Abreise noch einen wichtigen Termin in der Uni habe. Bei unserer Seychellen-Reise im Februar hatte uns eine meiner Prüfungen buchstäblich einen Strich durch die Rechnung gemacht, nämlich durch die Flugrechnung. Daher hatten wir dort einen späteren – und teureren – Flug buchen müssen. Gut, man könnte mir auch schlechte (oder extrem passgenaue?) Planung vorwerfen…

Mittags brach ich dann direkt von der Uni in Richtung Flughafen München auf. Ich hatte eigentlich viel zu viel Zeit, welche ich in der Lounge vertrödeln wollte. Dank Stau ohne Ende hatte ich nach dem Aufgeben meines Koffers allerdings nur noch eine dreiviertel Stunde bis zum Boarding. Das reichte gerade mal für eine Cola, aber Emirates ist ja auch nicht unbedingt für schlechten Service an Bord bekannt.

Zu exakt diesem Zeitpunkt saß Phil ebenfalls in der Lounge – allerdings am Flughafen in Frankfurt. Lustigerweise saßen wir in zwei verschiedenen A380ern, die jedoch um etwa fünf Minuten versetzt in Dubai landen würden. Jeder von uns hatte diesmal beim Online Checkin aufgepasst und sich einen Platz recht weit hinten gesichert. Und bei beiden ging der Plan auf: Sowohl Phil als auch ich hatten eine ganze Reihe für uns.

Read More

Outfit: Silk and Plissée & About Blogger Friends

outfit_streetstyle_mercedes_benz_fashion_week_berlin_sommer_silkboxx_msgm_hallhuber_02

Mal ein etwas anderer Outfit-Shoot mit einer kleinen Story von meinem zweiten Tag in Berlin (ja, wie immer hab ich’s nicht so mit der Chronologie). Nach der Show von Rebekka Ruétz verabschiedeten Irina, Martin und ich uns von Heiko, der gleich noch backstage unterwegs war. Schließlich hatten wir uns vorgenommen, noch Outfit-Fotos zu knipsen und das Wetter zeigte sich so langsam ein wenig stürmisch. Wir rechneten schon mit dem Schlimmsten und stellten uns auf Regen ein, also fix noch die Fotos machen, ehe man noch wie ein begossener Pudel aussieht.

outfit_streetstyle_mercedes_benz_fashion_week_berlin_sommer_silkboxx_msgm_hallhuber_07

Read More