Frühstück im Courtyard by Marriott Hotel München Ost

courtyard_marriott_muenchen_ost_brunch_restaurant_breakfast_fruehstueck_hotel_15

Mindestens einmal die Woche laufe ich zufällig am Courtyard by Marriott Hotel in der Nähe vom Ostbahnhof vorbei. Ebenso wie meine Wohnung befindet sich dieses im schönen Stadtteil Haidhausen. Direkt dahinter beginnt das sogenannte Franzosenviertel – meiner Meinung nach ist Haidhausen eines der schönsten Viertel Münchens. Viele schöne Cafés und Restaurants, eine hübsche Architektur, junges Klientel, aber noch nicht so gehyped wie das Gärtnerplatzviertel. Zudem ist es super zentral und man kommt sehr schnell überall hin.

In der eigenen Stadt kommt man ja eher selten dazu, auch mal die Hotels in der Heimat auszuprobieren. Mehrmals bin ich morgens am Courtyard vorbei gelaufen und habe im Vorbeigehen flüchtig die Gäste im Restaurant beobachtet. Manche machten es sich direkt am Fenster gemütlich. Hmm, jetzt eine leckere Tasse Kaffee und dazu vielleicht ein Müsli, oder lieber Pancakes? Ja, da kommt man schon schnell in’s Schmachten, zumal ich selbst in diesen Momenten eher in Eile war.

Als Phils Geburtstag Mitte Mai immer näher rückte, kam ich einmal wieder am Courtyard vorbei und hatte plötzlich die Idee: Was wäre wohl besser, als ein Geburtstagsbrunch an einem großartigen Hotelbuffet? Genau so einen einladenden Platz am Fenster, mit den Sonnenstrahlen im Gesicht, hätte ich dafür auserkoren.

Read More

Südengland #1: Flug mit bmi regional nach Southampton

southampton_muenchen_bmi_regional_flug_careys_manor_new_forest_brockenhurst_02

Mitte April verschlug es mich an ein Ziel, das für mich komplett neu war: In den Süden Englands. Von England hatte ich bisher lediglich zweimal London einen Besuch abgestattet und auch diese beiden Reisen waren sehr kurz.

Der Anlass für den Wochenend-Abstecher nach Southampton war eine neue Flugstrecke der Fluggesellschaft bmi regional, die Phil und mich zum Erstflug eingeladen hatten. Die Strecke MUC-SOU wird also seit 15. April unter der Woche Montags bis Freitags zweimal täglich bedient, am Wochenende (Samstag & Sonntag) einmal täglich. Flüge gibt’s ab ca. 70€.

In die Gegend wollte ich schon länger, vor allem, weil ich mir gern Stonehenge anschauen wollte. Da das diesmal leider nicht mehr ins Programm gepasst hat (stattdessen wollten wir uns die Isle of Wight und den Spinnaker Tower in Portsmouth anschauen), werde ich also demnächst nochmal in den Süden Englands reisen müssen. Hilft ja nichts! 😉

Read More

Outfit: Stripes & Dots | Leinen-Shirt von eve in paradise

muster_mix_eve_in_paradise_more_and_more_hallhuber_gant_06 eve in paradise

Frühling in München! Jedenfalls dachte ich, dass ich das schreiben kann, wenn ich die Fotos von vor 2 Wochen auf dem Blog poste. Aktuell ist es ja richtig kühl draußen und Wolken und Regen wechseln sich ab.

Nachdem es vor ein paar Wochen immermal wieder geschneit hat (nur um dann von aprilhaften Wetterumschwüngen am gleichen Tag von Sonne oder Stürmen abgewechselt zu werden) hatte ich ja gehofft, wir hätten die kalten Tage nun endlich hinter uns. Bis zum Sommer müssen wir uns aber noch ein wenig gedulden.

Bis dahin kann ich euch nur mit Fotos von den bereits wärmeren Tagen zwischendurch beglücken: Mein neues Streifen-Longsleeve von eve in paradise ist aus Leinen und sehr angenehm zu tragen. Nun habe ich endlich das perfekte, langärmelige „Breton Shirt“ ausfindig machen können.

Auch für Euch habe ich an dieser Stelle noch ein tolles Schlecht-Wetter-Trostpflaster: Mit dem Gutschein-Code fashionvictress erhaltet ihr bis zum 30.06.2016 einmalig 10 % Rabatt auf alle nicht bereits reduzierten Artikel unter www.eve-in-paradise-shop.de! Wenn man mit einem klitzekleinen bisschen Shopping das regnerische, lange Wochenende nicht herumkriegt, weiß ich’s auch nicht.

Read More

Outlet Shopping: Zweibrücken The Style Outlets

zweibruecken_thestyle_outlet_nike_adidas_mango_hallhuber_pandora_shopping_gutschein_10

Wie ihr sicher wisst, bin ich ein großer Fan von Outlets oder Sale, wenn es um Designer- oder Markenkleidung und Accessoires geht. Zwar kaufe ich mittlerweile gar nicht mehr bei großen Ketten und Billig-Labels ein, aber die monetäre Schmerzgrenze bei Schuhen und Co. ist dennoch schnell erreicht. Mehr als 500 Euro würde ich wohl nie für eine Handtasche ausgeben.

Das widerspricht sich meiner Meinung nach überhaupt nicht mit meinem zweiten Shopping-Mantra, nur hochwertige Kleidung einzukaufen. Aber übertreiben möchte ich es trotzdem nicht. 😉 Daher kommt sicherlich meine große Vorliebe für Shopping-Outlets.

Read More

Outfit: Ted Baker Blazer

outfit_ted_baker_blazer_rebecca_minkoff_tasche_business_look_muenchen_fashion_blog_08

Jetzt musste ich tatsächlich überlegen, wie ich diesen Post zusammenstelle. Zum einen möchte ich euch nämlich dieses Outfit präsentieren, zum anderen von einem coolen Event erzählen. Das eine passt eigentlich nicht zum anderen: Nur das Outfit, das ich hier trage, habe ich eben zum Event angehabt. Na, ich würde sagen, da müsst ihr jetzt durch. 😉

Read More